Koreanischer Bohnenaufstrich

Gesunde, fettarm und sehr pikant ist der koreanische Bohnenaufstrich. Ein Rezept, für ein Partybuffet, als Vorspeise oder Snack mit frischem Brot.

Koreanischer Bohnenaufstrich

Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 TL Zucker
2 TL Zitronensaft
0.5 TL Salz
1 Msp Cayennepfeffer
0.5 Becher Sauerrahm
1 TL Chiliflocken
2 Stk Knoblauchzehe
2 EL Koriander
200 g Kidneybohnen
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für den koreanischen Bohnenaufstrich zuerst die Bohnen gut waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Dann den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Den gewaschenen Koriander gut abtropfen lassen und klein schneiden.
  2. Nun die Bohnen in eine große Schale geben und mit einer Gabel gut zerdrücken. Anschließend Knoblauch, Chilipulver, Cayennepfeffer, Zitronensaft, Zucker, Salz und Koriander hinzufügen und gut verrühren, bei Bedarf nachsalzen.
  3. Noch den Sauerrahm einrühren, kühl stellen und 20 Minuten durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Je nach Geschmack kann man noch geröstete Sesamkörner einrühren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Koreanischer Hühnersalat

KOREANISCHER HÜHNERSALAT

Der koreanische Hühnersalat mit frischen Kräuter hat Pfiff und viel Geschmack. Ein ausgefallenes und delikates Rezept für ein Buffet.

Scharfer Karottensalat

SCHARFER KAROTTENSALAT

Eine Beilage für ihr nächstes Buffet kann dieser scharfer Karottensalat sein. Eine feurige Rezept - Idee aus der koreanischen Küche.

Feuriger Gurkensalat

FEURIGER GURKENSALAT

Die koreanische Küche ist nicht nur süß-säuerlich, sie kann auch sehr scharf sein, wie dieses Beilagen - Rezept von feurigen Gurkensalat.

Koreanischer Wok mit Rindfleisch

KOREANISCHER WOK MIT RINDFLEISCH

Schnell, sehr pikant und einfach ist der koreanische Wok mit Rindfleisch. Versuchen sie dieses Rezept - es wird ein Lieblingsgericht!

Koreanischer Sesamdip

KOREANISCHER SESAMDIP

Mit dem koreanischen Sesamdip können sie ihre Gäste begeistern. Dieses ausgefallene Rezept passt gut für eine Grillerei an einem schönen Sommerabend.

Koreanische Zwiebel-Sesam-Sauce

KOREANISCHE ZWIEBEL-SESAM-SAUCE

Die koreanische Zwiebel-Sesam-Sauce ist ein toller Geschmacksverstärker bei gegrilltem Fleisch. Versuchen sie dieses einfache Rezept, es lohnt sich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE