Koreanischer Bohnenaufstrich

Gesunde, fettarm und sehr pikant ist der koreanische Bohnenaufstrich. Ein Rezept, für ein Partybuffet, als Vorspeise oder Snack mit frischem Brot.

Koreanischer Bohnenaufstrich Foto Gutekueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (21 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 TL Zucker
2 TL Zitronensaft
0.5 TL Salz
1 Msp Cayennepfeffer
0.5 Becher Sauerrahm
1 TL Chiliflocken
2 Stk Knoblauchzehe
2 EL Koriander
200 g Kidneybohnen

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den koreanischen Bohnenaufstrich zuerst die Bohnen gut waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Dann den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Den gewaschenen Koriander gut abtropfen lassen und klein schneiden.
  2. Nun die Bohnen in eine große Schale geben und mit einer Gabel gut zerdrücken. Anschließend Knoblauch, Chilipulver, Cayennepfeffer, Zitronensaft, Zucker, Salz und Koriander hinzufügen und gut verrühren, bei Bedarf nachsalzen.
  3. Noch den Sauerrahm einrühren, kühl stellen und 20 Minuten durchziehen lassen.

Tipps zum Rezept

Je nach Geschmack kann man noch geröstete Sesamkörner einrühren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

KOREANISCHES BARBECUE

Beim Koreanischen Barbecue werden Salatblätter mit verschiedenen Beilagen und Fleischstreifen gefüllt. Ein tolles Rezept.

zucchinisalat-mit-knoblauch.png

ZUCCHINISALAT MIT KNOBLAUCH

Dieser süß-säuerliche Zucchinisalat mit Knoblauch passt sehr gut als Beilage zu Fleisch. Eine Rezept - Idee aus Korea für das nächste Grillfest.

koreanischer-kraut-karotten-salat.png

KOREANISCHER KRAUT-KAROTTEN-SALAT

Sehr pikant schmeckt der koreanische Kraut-Karotten- Salat. Dieses ausgefallene Rezept bringt Abwechslung bei ihrem nächsten Grillfest.

scharfer-karottensalat.png

SCHARFER KAROTTENSALAT

Eine Beilage für ihr nächstes Buffet kann dieser scharfe Karottensalat sein. Eine feurige Rezept - Idee aus der koreanischen Küche.

reisbllchen-in-sesampanier.png

REISBÄLLCHEN IN SESAMPANIER

Die vorzüglichen Reisbällchen in Sesampanier passen sehr gut als Fingerfood auf ein Buffet. Ein Geheim - Rezept aus der koreanischen Küche.

kimchi-mit-paprika.png

KIMCHI MIT PAPRIKA

Kimchi wird in Korea fast zu jedem Essen gereicht. Es gibt viele Rezept - Varianten, hier ein schmackhaftes Kimchi mit Paprika.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Eine Frage zum Spinat

am 01.04.2021 10:55 von snakeeleven

Oh La La...

am 01.04.2021 10:20 von Zwiebel