Koreanischer Wok mit Rindfleisch

Schnell, sehr pikant und einfach ist der koreanische Wok mit Rindfleisch. Versuchen sie dieses Rezept - es wird ein Lieblingsgericht!

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Prise Salz
1 Prise Zitronenpfeffer
3 EL Sojasauce
100 ml Rindsuppe
2 EL Sesamöl
0.5 Bund Koriander
1 Stk Zitronengras
3 cm Ingwer
1 Stk Chilischote (rot)
150 g Aubergine
250 g Fisolen
250 g Rinderfilet

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Für den koreanischen Wok mit Rindfleisch zuerst die Fisolen putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, dann in kochendem Salzwasser 5 min. kochen und anschließend kalt abschrecken.
  2. Dann das Rinderfilet in Streifen schneiden, die Auberginen waschen und auch in Stücke schneiden. Den Ingwer schälen und fein würfeln, Zitronengras und Chili in sehr dünne Ringe schneiden und die Korianderblätter fein hacken.
  3. Das Sesamöl im Wok erhitzen und das Fleisch darin scharf anbraten und herausnehmen. Dann Ingwer, Ztironengras, Chili, Auberginen und Fisolen unter Rühren 5 Minuten kräftig anbraten, mit der Suppe aufgießen und kurz aufkochen lassen.
  4. Vor dem Servieren mit Salz, Zitronenpfeffer und Sojasauce abschmecken, dann das gebratene Fleisch wieder untermengen und den Koriander untermischen.

Tipps zum Rezept

Dazu passt Reis oder Nudeln.

Nährwert pro Portion

kcal
207
Fett
6,10 g
Eiweiß
34,17 g
Kohlenhydrate
9,26 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Allgemein (wenn sonst nichts geht)

KOREANISCHES BARBECUE

Beim Koreanischen Barbecue werden Salatblätter mit verschiedenen Beilagen und Fleischstreifen gefüllt. Ein tolles Rezept.

koreanischer-kraut-karotten-salat.png

KOREANISCHER KRAUT-KAROTTEN-SALAT

Sehr pikant schmeckt der koreanische Kraut-Karotten- Salat. Dieses ausgefallene Rezept bringt Abwechslung bei ihrem nächsten Grillfest.

zucchinisalat-mit-knoblauch.png

ZUCCHINISALAT MIT KNOBLAUCH

Dieser süß-säuerliche Zucchinisalat mit Knoblauch passt sehr gut als Beilage zu Fleisch. Eine Rezept - Idee aus Korea für das nächste Grillfest.

koreanischer-bohnenaufstrich.png

KOREANISCHER BOHNENAUFSTRICH

Gesunde, fettarm und sehr pikant ist der koreanische Bohnenaufstrich. Ein Rezept, für ein Partybuffet, als Vorspeise oder Snack mit frischem Brot.

scharfer-karottensalat.png

SCHARFER KAROTTENSALAT

Eine Beilage für ihr nächstes Buffet kann dieser scharfe Karottensalat sein. Eine feurige Rezept - Idee aus der koreanischen Küche.

koreanischer-kartoffelsalat.png

KOREANISCHER KARTOFFELSALAT

Der koreanische Kartoffelsalat schmeckt sensationell gut, kalt oder warm! Versuchen sie dieses Beilagen - Rezept zu gegrilltem Fleisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Nistkästen vorbereiten

am 25.01.2022 07:19 von snakeeleven

"Baguette-Krieg"

am 24.01.2022 19:50 von Katerchen