Kräuterschaumsuppe aus dem Schnellkochtopf

Diese Kräuterschaumsuppe aus dem Schnellkochtopf ist ein einfaches Rezept, das schmeckt und gesund ist.

Kräuterschaumsuppe aus dem Schnellkochtopf

Bewertung: Ø 4,3 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

30 g Butter
25 g Mehl
100 ml Riesling
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
200 ml Obers
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zutaten Gemüsebrühe

1 Stk Zwiebel
1 Stk Zucchini
2 Stk Karotten
0.5 Stk Sellerie
0.5 Stk Fenchel
2 Stk Kartoffeln
1 Stk Tomate
4 Stk Pfefferkörner (schwarz)
1 Stk Gewürznelke
0.5 TL Salz
2 l Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Wir beginnen damit das Gemüse und die Kartoffeln für die Brühe zu waschen und zu schälen. Anschließend Alles in grobe Stücke schneiden und zusammen mit den Gewürzen in den Schnellkochtopf geben.
  2. Dort kommt das kalte Wasser dazu und der Deckel wird verschlossen. Nun auf die zweite Garstufe erhitzen und auf diesem Level für ca. 10 Minuten halten. Anschließend den Schnellkochtopf abdampfen und öffnen.
  3. Die Gemüsebrühe wird nun durch ein Sieb in eine Schüssel oder einen zweiten Topf abgeseiht. Im kurz ausgespülten Schnellkochtopf dann Butter zerlassen und darin das Mehl hell anschwitzen. Nachdem mit Riesling abgelöscht wurde, kommt die Hälfte der Brühe dazu und alles wird zusammen aufgekocht.
  4. Die gewaschenen Kräuter mit der restlichen Brühe mixen und dann zur Suppe geben. Zusammen mit dem dazugegebenen Obers erhitzen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Anrichten nochmals schaumig aufmixen.

Tipps zum Rezept

Als Deko eignen sich natürlich ebenfalls die frischen Kräuter.

ÄHNLICHE REZEPTE

Linsencurry aus dem Schnellkochtopf

LINSENCURRY AUS DEM SCHNELLKOCHTOPF

Dieses Rezept für köstliches Linsencurry aus dem Schnellkochtopf ist schnell zubereitet und eine würzige Beilage zu kräftigem Fleisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE