Kürbis Chutney

Hier ein super Rezept, um Kürbis in der Herbstzeit köstlich zu verarbeiten. Das würzige Kürbis Chutney zergeht Ihnen auf der Zunge.

Kürbis Chutney

Bewertung: Ø 3,7 (178 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Hokkaido Kürbis
200 ml Whiskey
400 g Gelierzucker 1:1
200 g Äpfel
2 EL Senf
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kürbis schälen, die Kerne mit einem Löffel auskratzen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Kürbisstücke mit dem Whiskey in einem Topf erhitzen und einige Minuten weich dünsten.
  2. Äpfel schälen, entkernen und fein reiben. Äpfel, Zucker und Senf unter den Kürbis rühren und 3 Minuten sprudelnd aufkochen.
  3. Die Masse in kalt ausgespülte Gläser füllen. Die Gläser gut verschließen, auf den Kopf stellen und vollständig auskühlen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Tomaten Chutney

TOMATEN CHUTNEY

Das Tomaten Chutney passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch. Hier unser piffiges Rezept zum Nachkochen.

Zwetschkenchutney

ZWETSCHKENCHUTNEY

Mit dem Rezept für Zwetschkenchutney kann man die köstlichen Früchte haltbar machen und zu Fleisch und Geflügel genießen.

Birnen-Zwiebel-Chutney

BIRNEN-ZWIEBEL-CHUTNEY

Das Birnen-Zwiebel-Chutney passt gut zu kaltem Schweinebraten. Dieses Rezept ist ein Geheimtipp.

Rhabarber-Chutney

RHABARBER-CHUTNEY

Bei diesem Rhabarber-Chutney greift jeder gerne zu. Das Geheimnis dieses Rezeptes liegt in den Zutaten.

Kürbis Berberitzen Chutney

KÜRBIS BERBERITZEN CHUTNEY

Kürbis Berberitzen Chutney erhält durch die unterschiedlichsten Gewürze einen unvergleichlichen Geschmack. Dieses Rezept müssen Sie probieren.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE