Kürbis-Eierspeise

Ein Rezept für einen herbstlichen Brunch ist diese Kürbis-Eierspeise. Schmeckt sehr gut mit Hokkaido oder Muskatkürbis.

Kürbis-Eierspeise

Bewertung: Ø 4,8 (4 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Kürbis
1 Stk Zwiebel
3 EL Öl
1 Prise Salz und Pfeffer
1 TL Curry
5 Stk Eier
3 EL Schnittlauch
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Kürbis-Eierspeise zuerst den Kürbis schälen, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen, hacken und mit dem Kürbis in einer Pfanne in heißem Öl einige Minuten braten.
  2. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Eier mit Schnittlauch verquirlen, salzen, pfeffern, zum Kürbis in die Pfanne gießen und stocken lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Brasilianische Spiegeleier

BRASILIANISCHE SPIEGELEIER

Bei den Brasilianischen Spiegeleier greift jeder gerne zu. Von diesem köstlichen Rezept werden Ihre Lieben nicht genug bekommen.

Armer Ritter Omelette

ARMER RITTER OMELETTE

Bei dem Rezept für Armer Ritter Omelette werden Brotscheiben durch einen feinen Teig gezogen und anschließend ausgebacken.

Pochierte Eier auf Spinat

POCHIERTE EIER AUF SPINAT

Pochierte Eier auf Spinat ist ein Rezept für Feinschmecker. Ein Hochgenuss, der in nur 20 min. zubereitet ist.

Bunte Rühreier Revoltillo

BUNTE RÜHREIER REVOLTILLO

In dieses Rezept kommen verschiedene Gemüsesorten und natürlich Eier. Bunte Rühreier Revoltillo ist ein köstliches Rezept.

Käse-Omelett

KÄSE-OMELETT

Ein Frühstück das immer schmeckt, ist ein Käse-Omelett. Das morgendliche Rezept für den richtigen Start in den Tag.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE