Kühl-fruchtiger Beerenkuchen mit Brunch

Erstellt von Marille

Der kühl-fruchtiger Beerenkuchen mit Brunch sieht nicht nur toll aus, er schmeckt auch unwiderstehlich gut. Ein .Rezept für die heiße Jahreszeit.

Kühl-fruchtiger Beerenkuchen mit Brunch Foto Marille

Bewertung: Ø 4,3 (34 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

180 g Teebutter
260 g Mehl
90 g Staubzucker
1 Prise Salz
1 TL Kakaopulver
70 g Schokodrops
4 Stk Eiklar
1 Stk Ei

Zutaten für die Creme

1 TL Vanillezucker
3 Becher Brunch (natur à 200 g)
130 g Kristallzucker
1 Pk Vanillezucker
150 g Brombeeren
150 g Erdbeeren
200 g Heidelbeeren

Zeit

80 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 50 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. zuerst das Mehl und den Staubzucker in eine Rührschüssel sieben, dann Vanillezucker, Salz und Kakaopulver hinzugeben. Die Butter in Flöckchen darauf verteilen und zum Schluss noch das Ei hineinschlagen.
  2. Alles mit dem Knethaken der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten (nicht zu lange kneten) und am Ende noch die Schokodrops untermengen. Anschließend im Kühlschrank eine halbe Stunde rasten lassen.
  3. In eine Auflaufform (30x20cm) Backpapier einlegen und den Teig darauf gleichmäßig verteilen. Im Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze 20 Minuten backen.
  4. Die verschiedenen Beeren waschen und bei den Erdbeeren die Stiele entfernen. Die Brombeeren und die Heidelbeeren fein pürieren und mit den 3 Becher Brunch natur vermischen. Dann den Vanillezucker (1 TL) hinzufügen und die klein geschnittenen Erdbeeren untermengen.
  5. Das Eiweiß mit dem Vanillezucker (1 Pkg) und dem Kristallzucker steif schlagen und unter die Masse heben.
  6. Anschließend die Masse auf den Teigboden in der Auflaufform verteilen und im Gefrierschrank 5 Stunden gefrieren lassen. Vor dem Servieren ca. 45 Minuten antauen lassen.

Tipps zum Rezept

in Schnitten schneiden und mit lila Zuckerperlen garnieren. Sie können auch dazu Brombeeren, Himbeeren oder Ribisel verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
480
Fett
22,54 g
Eiweiß
5,98 g
Kohlenhydrate
62,58 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

spaghetti-mit-shrimps-in-brunch-sauce.png

SPAGHETTI MIT SHRIMPS IN BRUNCH-SAUCE

Ein schnelles und pikantes Mittagessen sind die Spaghetti mit Shrimps in Brunch-Sauce. Das Lieblings - Rezept von vielen Kindern.

kartoffel-putenfleisch-auflauf.png

KARTOFFEL-PUTENFLEISCH AUFLAUF

Dieses Rezept von Kartoffel-Putenfleisch Auflauf gelingt immer. Ein einfaches Mittagessen, ideal zum vorbereiten.

vegetarischer-nudelauflauf.png

VEGETARISCHER NUDELAUFLAUF

Ein köstlicher vegetarischer Nudelauflauf gelingt mit diesem wunderbaren Rezept. Herzhaft einfach zum Nachkochen mit Brunch.

donauwellen-cupcakes-mit-buttrig-frischem-topping.png

DONAUWELLEN CUPCAKES MIT BUTTRIG-FRISCHEM TOPPING

Köstliche Donauwellen Cupcakes mit buttrig-frischem Topping sehen umwerfend aus. Das Rezept zum Nachbacken und genießen.

zarte-schokoherzen.jpg

ZARTE SCHOKOHERZEN

Diese zarten Schokoherzen sind immer willkommen. Ein herrliches Rezept für süße Momente.

scharfer-nudelsalat.png

SCHARFER NUDELSALAT

Ein pikant - scharfer Nudelsalat darf auf keinen Partybuffet fehlen. Hier das einfache Rezept aus der feurigen Kochecke.

User Kommentare

martha

Interessantes Rezept, welches ich in den nächsten Tagen gleich mal probieren werde. Habe noch Brom- und Himbeeren im Tiefkühler, welche ich dazu verwenden werde.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tage ohne GK?

am 22.05.2022 21:58 von alpenkoch