Lachsfilet mit Zucchini-Gratin

Lachsfilet mit Zucchini-Gratin schmeckt einfach köstlich, ein Rezept zum Verwöhnen und Genießen.

Lachsfilet mit Zucchini-Gratin Foto -michi-

Bewertung: Ø 4,3 (34 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Lachsfilets
2 EL Olivenöl
2 Prise Meersalz
2 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
2 EL Olivenöl

Zutaten für das Gratin

4 Stk Eier
2 Stk Zucchini
200 ml Schlagobers
140 g Butter
100 ml Milch

Zeit

35 min. Gesamtzeit 15 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst Backrohr auf180 °C Umluft vorheizen. Zucchini längs mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben teilen, Eier mit Schlagobers, Milch Salz und Pfeffer verquirlen.
  2. Nun eine passende Auflaufform mit je einem halben Esslöffel Öl einfetten und Zucchini einschlichten, anschließend die Ei-Obers-Masse darauf verteilen und alles 25-30 Minuten gratinieren.
  3. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Fisch der Hautseite anbraten, dann wenden. Insgesamt den Fisch 2 bis 3 Minuten garen, dann bleibt er innen noch glasig. Mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt mit Linsen servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

lachsnudeln.jpg

LACHSNUDELN

Das Rezept Lachsnudeln passt perfekt zu einem frischen gemischten Salat.

lachs-auf-blattspinat.jpg

LACHS AUF BLATTSPINAT

Lachs auf Blattspinat ist ein simples Rezept für eine gesunde und schnelle Mahlzeit.

lachs-aus-dem-backofen.jpg

LACHS AUS DEM BACKOFEN

Die schonende Methode einen Lachs zuzubereiten ist das gleichmäßige Garen im Backofen - hier das Rezept.

lachstatar-mit-raeucherlachs.jpg

LACHSTATAR MIT RÄUCHERLACHS

Das Lachstatar mit Räucherlachs können sie schon einige Stunden vorher zubereiten. Ein ideales Party - Rezept.

bandnudeln-mit-lachssahne.jpg

BANDNUDELN MIT LACHSSAHNE

Ein Rezept mit Nudeln ist doch stets willkommen. Bei Bandnudeln mit Lachssahne werden unsere Geschmacksknospen so richtig angekurbelt.

lachs-in-zitronensauce.jpg

LACHS IN ZITRONENSAUCE

Sehr köstlich schmeckt der Lachs in Zitronensauce. Ein tolles und einfaches Rezept für Fischliebhaber.

User Kommentare

-michi-

Also erst mal , geschmeckt hat es sehr gut. Habe noch eine 3te Zucchini für meine Auflaufformgrößen benötigt. Allerdings braucht das Rezept bzw. die Zutatenliste eine Überarbeitung. Die angegebene Butter habe ich nicht verwendet, wusste nämlich nicht wofür. Und die Linsen zum Schluss habe ich zu spät entdeckt, deshalb gabs keine dazu.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Maibaum aufstellen

am 28.04.2021 14:00 von Silviatempelmayr

Impfung für alle in Nö ab Mai!

am 28.04.2021 13:38 von Zwiebel

Millionen-Paket für Indien

am 28.04.2021 13:32 von Teddypetzi