Lammrollbraten in Rotweinsauce

Sehr zart und pikant ist dieser Lammrollbraten in Rotweinsauce. Ein Rezept aus der österreichischen Küche.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 3,5 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

800 g Lammrollbraten
3 EL Senf
2 Stk Karotte
1 Stk Sellerie
1 Stg Lauch
2 Stk Zwiebel
3 Stk Knoblauchzehen
4 EL Öl
250 ml Rotwein (herb)
250 ml Suppe
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

120 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 90 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Lammrollbraten in Rotweinsauce zuerst das Fleisch mit Senf einreiben und über Nacht ziehen lassen.
  2. Am nächsten Tag mit Salz und Pfeffer würzen. Karotten, Sellerie und Lauch putzen, schälen bzw. waschen und klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in große Würfel schneiden.
  3. Das Öl in einem Bräter erhitzen und den Lammbraten darin rundum anbraten. Aus dem Bräter heben. Das Gemüse, die Zwiebeln und den Knoblauch in das verbliebene Bratenfett geben und kurz anbraten.
  4. Mit 100 ml Wein ablöschen. Das Fleisch wieder hineinlegen, den restlichen Wein und die Suppe dazu gießen und den Braten zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 1 1/2 Stunden schmoren.

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

gefullte-paprika.jpg

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

schweinslungenbraten-im-backrohr.jpg

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM BACKROHR

Der Schweinslungenbraten im Backrohr macht sich fast von selbst. Ein tolles Rezept ohne viel Aufwand.

User Kommentare

GabrieleM

Hab es probiert - war super - beim nächsten Mal werde ich noch weitere Gewürze wie z.b. Thymian verwenden.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gorbatschow wird 90

am 02.03.2021 05:19 von Pesu07

Weltfrauentag am 8. März

am 01.03.2021 22:52 von DIELiz

Corona Lockerungen

am 01.03.2021 22:48 von DIELiz

Zero Discrimination Day

am 01.03.2021 21:19 von AllBlacks

Gefüllte Paprika

am 01.03.2021 19:39 von Martina1988