Leichter Zander mit Blattspinat

Leichter Zander mit Blattspinat ist einfach zubereitet, das Rezept gelingt auch Anfängern.

Leichter Zander mit Blattspinat

Bewertung: Ø 4,5 (23 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1.2 kg Blattspinat
600 g Zanderfilet
100 ml Gemüsesuppe
4 EL Crème fraîche
1 Stk Zitrone
1 Stk Zwiebel
60 ml Weißwein, trocken
1 EL Butter
2 Stk Knoblauchzehen
0.5 TL Salz
1 Prise Pfeffer, weiß
1 Prise Pfeffer, weiß
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Zander Rezepte

Zeit

35 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst Knoblauch und Zwiebel fein schneiden und in einem Topf in etwas Butter anschwitzen, anschließend Blattspinat hinzufügen und zugedeckt zusammenfallen lassen. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Backrohr bei 180 °C vorheizen.
  2. Zitrone in Scheiben und Zander in vier gleichmäßige Stücke schneiden, Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Auflaufform etwas einfetten und Blattspinat darin verteilen, nun den Fisch einlegen, mit Zitronenscheiben und etwas Blattspinat abdecken. Abschließend Gemüsesuppe mit Crème fraîche verrühren und über Spinat und Fisch gießen; etwa 15 bis 20 Minuten dünsten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zanderfilet auf Ofengemüse

ZANDERFILET AUF OFENGEMÜSE

Zartes Fischfilet wird bei diesem Rezept mit herzhaftem Gemüse kombiniert und zu einem köstlichen Zanderfilet auf Ofengemüse.

Zanderstrudel mit Oberskraut

ZANDERSTRUDEL MIT OBERSKRAUT

Köstliches Zanderfilet und herrliches Oberskraut, das Rezept für Zanderstrudel mit Oberskraut ist wahrlich verführerisch.

Zander auf Mörbischer Art

ZANDER AUF MÖRBISCHER ART

Zander auf Mörbischer Art ist ein einfaches Rezept für ein flottes Fischgericht, es wird mit Champignons und Gemüse verfeinert.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE