Linzerschnitte

Die beliebten Linzerschnitten sind sehr bekannt, klassisch und stammen wie der Name schon sagt aus Linz. Unser Rezept zum Nachbacken.

Linzerschnitte

Bewertung: Ø 4,3 (1633 Stimmen)

Zutaten für 16 Portionen

150 g Butter oder Margarine
180 g glattes Mehl
150 g Staubzucker
200 g Walnüsse
1 Msp Zimt
3 Stk Eidotter
1 Prise Salz
1 Stk Zitroneschale (gerieben)
1 Becher Ribiselmarmelade zum Bestreichen
1 Pk Mandelblättchen zum Bestreuen
0.5 Pk Backpulver
1 Pk Vanillezucker
1 Schuss Rum
60 g Schokolade (gerieben)
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter oder Margarine mit dem Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren, Dotter nach und nach einrühren, eine Prise Salz und die abgeriebene Zitronenschale, Zimt beifügen, dann löffelweise das Mehl-Backpulver-Gemisch einrühren, Rum zufügen. Zuletzt die geriebenen Nüsse und die Schokolade beimengen.
  2. Ein Dreiviertel der Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. (Oder noch besser wäre eine viereckige Form). Ribiselgelee draufstreichen und mit dem Rest der Masse in einen Spritzsack geben und ein Gitter aufspritzen. Bei 180 Grad im Backrohr etwa 30 Minuten backen.
  3. Nach dem Auskühlen in Schnitten teilen und die Linzerschnitten nach Belieben mit Staubzucker anzuckern.

ÄHNLICHE REZEPTE

Malakofftorte

MALAKOFFTORTE

Ob am Kaffeetisch oder als Geburtstagstorte. Das Rezept für Malakofftorte ist sehr vielseitig einsetzbar und im Nu zubereitet.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Bananenschnitte

BANANENSCHNITTE

Bananenschnitte sind stets beliebt und dürfen auf einem Mehlspeisenbuffet nicht fehlen. Hier ein Rezept zum Nachbacken.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

User Kommentare

spicy-orange
spicy-orange

Die Linzertorte als Blechkuchen ist eine hervorragende Variante, wenn man Gäste eingeladen hat und mehr als nur eine Torte braucht. Immer ein super Klassiker!

Auf Kommentar antworten

Simonelicious
Simonelicious

Kommt immer sehr gut an bei meinen Gästen und Freunden. Vor allem weil es schön saftig schmeckt und auch nach einigen Tage noch genießbar ist.

Auf Kommentar antworten

Heinrich45
Heinrich45

Die Linzerschnitte ist der Klassiker aus der oberösterreichischen Mehlspeisküche. Passt gut zu Kaffee aber auch zu einem guten spanischen Rotwein

Auf Kommentar antworten

-michi-
-michi-

Sehr lecker, vorallem praktisch da der Kuchen lange so saftig bleibt. Schmeckt auch nach ein paar Tagen noch gut.

Auf Kommentar antworten

Charlotte1964
Charlotte1964

Geschmack sehr gut - jedoch würde ich die ganzen Eier nehmen, dann wird der Teig nicht so fest. Ich musste Milch dazunehmen und hatte die Eiklar übrig.

Auf Kommentar antworten

Melaniep
Melaniep

Linzertorte kommt immer gut an und als Blechkuchen eine wirklich gute Variante wenn es mal mehr sein soll!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE