Maissuppe mit Ingwer und Chili

Diese würzig-pikante Maissuppe mit Ingwer und Chili besticht durch ihre schnelle Zubereitung und ihren wenigen Zutaten. Ein Rezept für alle Tage!

Maissuppe mit Ingwer und Chili

Bewertung: Ø 4,1 (85 Stimmen)

Zutaten für 6 Portionen

500 g Mais (aus der Dose)
3 cm Ingwer
1 Stk Chili (getrocknet)
1 Wf Suppenwürze
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Stk Zwiebel
1 Schuss Öl
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Der Mais wird aus der Dose in ein Sieb geschüttet und unter fließendes Wasser gehalten. Anschließend lassen Sie das Sieb mit dem Mais zum Abtropfen stehen.
  2. Währenddessen wird die Zwiebel geschält und fein gehackt. Auch der Ingwer wird von seiner Schale befreit und in kleine Stücke gehackt. Die Chili wird von ihren Kernen befreit und in kleine Stücke geschnitten.
  3. In großer Topf mit einem Schuss Öl wird erhitzt und die Zwiebeln und der Ingwer darin für ein paar Minuten angebraten. Anschließend kommt der Mais hinzu und alles wird weitere 4 Minuten unter ständigem Rühren erhitzt.
  4. Nun wird alles mit einem Liter heißen Wasser abgelöscht und der Suppenwürfel und die Chili hinzugegeben. Lassen Sie alles für 10 Minuten köcheln.
  • Zuletzt wird alles mit einem Pürierstab sämig püriert und die Suppe durch ein Sieb gestrichen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Tipps zum Rezept

    Die Suppe kann noch mit einem Schuss Kuh- oder Sojamilch verfeinert werden.

    ÄHNLICHE REZEPTE

    Champignoncremesuppe

    CHAMPIGNONCREMESUPPE

    Eine cremige, zarte Vorspeise wird mit diesem Rezept gemacht. Die Champignoncremesuppe schmeckt einfach himmlisch.

    Lauchcremesuppe

    LAUCHCREMESUPPE

    Für Suppenliebhaber schmeckt die Lauchcremesuppe köstlich. Dieses Rezept ist eine tolle Suppenvariation.

    Feine Karottencremesuppe

    FEINE KAROTTENCREMESUPPE

    Im Sommer ist eine feine Karottencremesuppe ein besonderer Genuss. Dieses Rezept wird ein Fixpunkt auf Ihrem Speiseplan werden.

    Karfiolcremesuppe

    KARFIOLCREMESUPPE

    Dieses Rezept wird mit Weißwein abgelöscht und in Olivenöl mit den Karfiolröschen angeschwitzt. So entsteht eine köstliche Karfiolcremesuppe.

    Schnelle Broccolicremesuppe

    SCHNELLE BROCCOLICREMESUPPE

    Wer eine einfache und köstliche Suppe kochen möchte, ist bei diesem Rezept schnelle Broccolicremesuppe genau richtig. Schmecken tut sie auch noch.

    User Kommentare

    gbdoc
    gbdoc

    Eine sehr gute und interessante Suppe! Aber zwei Fragen: im Bild schwimmen Croutons und irgenein Grünzeug auf die Suppe. Sind die Croutons nur getoasted, oder ausgebacken, und sind sie irgenwie gewürzt? Was ist das Grünzeug?

    Auf Kommentar antworten

    GuteKueche-Admin
    GuteKueche-Admin

    gewürzt ist nur die Suppe, ja die Croutons sind im Ofen gebacken (vorsicht werden schnell mal verbrannt) immer beobachten. Das Grünzeugs ist eine Brunnenkresse ;D

    Auf Kommentar antworten

    ÄHNLICHE REZEPTE

    NEUESTE FORENBEITRÄGE