Marmeladetaschen

Erstellt von LKoch

Ein schnelles und einfaches Mehlspeisen - Rezept sind die Marmeladetaschen, ideal für den Kaffee am Nachmittag.

Marmeladetaschen

Bewertung: Ø 4,7 (96 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

80 g Butter
120 g Mehl
120 g Topfen
1 TL Backpulver
1 Stk Ei zum Bestreichen
1 Glas Marmelade
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Butter mit gesiebten Mehl, Topfen und dem Backpulver zu einem Teig verkneten. Den Teig ca. 4 mm dick ausrollen und in Vierecke schneiden.
  2. In jedes Viereck gibt man einen Kleks Marmelade und faltet sie zu Tascherln zusammen. Auf ein Backblech legen, mit dem verquirlten Ei bestreichen und bei 180°C Heißluft ca. 30 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rumkugeln

RUMKUGELN

Rumkugeln gehören schon zu den Fixstartern unter dem Weihnachtsgebäck. Aber nicht nur zu Weihnachten kann man sich dieses Rezept schmecken lassen.

Raffaello

RAFFAELLO

Ein süßer Traum aus Kokos ist dieses Rezept für selbstgemachte Raffaello. Diese Köstlichkeit wird Ihnen auf der Zunge zergehen.

Cremeschnitten

CREMESCHNITTEN

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen eine köstliche Cremeschnitte, die mit wenig Aufwand zubereitet wird.

Nussschnecken

NUSSSCHNECKEN

Diese Nussschnecken werden aus einem Germteig zubereitet. Das Rezept ist ein kleiner Snack oder als Kaffeejause gedacht.

Biskuit Grundrezept

BISKUIT GRUNDREZEPT

Bei Biskuit handelt es sich um ein sehr bekanntes und beliebtes Grundrezept für diverse Nachspeisen.

Schaumrollen

SCHAUMROLLEN

Wunderbare Schaumrollen, die luftig und leicht zum Genießen sind. Für das Rezept werden Schaumrollenformen benötigt.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Sehr schnell zu machen und total lecker. Ich mag so einfache Rezepte wo man nicht eine Menge Zutaten braucht.

Auf Kommentar antworten

Monika1
Monika1

Das ist ein gutes und einfaches Rezept. Ich kann es mir aber genau so gut z.B. mit Schinken gefüllt als kleines warmes Abendessen vorstellen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE