Maronisuppe

Diese Maronisuppe ist eine köstliche Herbstsuppe. Doch auch ein interessantes Rezept für die Festtagssuppe zu Weihnachten.

maronisuppe.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (152 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.5 kg Maroni
100 g Kartoffel
1 Bund Suppengrün
150 g Speck
1 Stk Ei (Dotter)
3 EL Schlagobers
1 Stk Lorbeerblatt
1 l Gemüsesuppe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

80 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 60 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für diese Maronisuppe entweder Maronie selber im Backofen braten (Maroni braten) oder fertig, gekochte Maroni verwenden.
  2. Zuerst das Suppengrün grob hacken. Die Erdäpfel schälen und klein würfeln.
  3. Das klein geschnittene Gemüse, Speck (im Ganzen), Maroni und Lorbeerblatt in einen Topf geben. Mit Suppe aufgießen und zugedeckt eine Stunde kochen lassen.
  4. Den Speck und Lorbeerblatt aus der Suppe nehmen und die Suppe mit dem Pürierstab pürieren.
  5. Nochmals aufkochen lassen, Eidotter und den Schlagobers verquirlen und die Suppe damit binden - mit Salz und Pfeffer abschmecken - die Suppe dabei aber nicht mehr kochen lassen.

Tipps zum Rezept

Wenn Sie keine Maroni bekommen, müssen Sie die Maroni einritzen und im Backrohr braten, bis die Schalen aufspringen.

Nährwert pro Portion

kcal
393
Fett
32,17 g
Eiweiß
4,69 g
Kohlenhydrate
9,20 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

User Kommentare

snakeeleven

Da mir das Maronibraten und das Schälen zu mühsam ist werde ich die fertigen kaufen und damit die Suppe zu Weihnachten machen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Mithelfen im Garten

am 02.06.2021 11:41 von Silviatempelmayr

Azsgefallene Eissorten

am 02.06.2021 11:28 von Pesu07

Die Erdbeeren sind reif.

am 02.06.2021 09:10 von snakeeleven

Schönes langes Wochenende

am 02.06.2021 07:23 von Pesu07