Mexikanischer Teller

Erstellt von cassandra

Der mexikanische Teller ist ein schmackhafte Gericht und passt hervorragend als Snack. Hier das sehr sättigende Rezept, ideal auch für einen Brunch.

Mexikanischer Teller

Bewertung: Ø 4,6 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

200 g Quinoa
200 g Schwarze Bohnen
2 EL Butter
2 Stk Tomaten
2 Stk Avocado
1 Stk Limette
10 Zweig Koriander
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
4 Stk Eier
4 Stk Chilischoten
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Snacks Rezepte

Zeit

80 min. Gesamtzeit
20 min. Zubereitungszeit
60 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Bohnen über Nacht einweichen und ca. 1 Stunde weich kochen. Anschließend die Bohnen abseihen und in einer heißen Pfanne in Butter anbraten, salzen und pfeffern.
  2. Den Quinoa 15 Minuten lang in Salzwasser kochen und abseihen. Die Eier in einer Pfanne zu Spiegeleiern zubereiten, salzen und pfeffern.
  3. Die Tomaten und die Avocado in Streifen schneiden. Die Chilischoten in feine Ringe schneiden.
  4. Quinoa und Bohnen auf den Tellern anrichten, jeweils ein Spiegelei darüber geben. Mit den Tomaten, Avocado, Chilischoten dekorieren, salzen und pfeffern. Korianderblätter darüber streuen.

Tipps zum Rezept

Wenn es sehr schnell gehen muss, kann man auch zu Dosenbohnen greifen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Special Toast

SPECIAL TOAST

Ein unwiderstehlicher Snack gelingt mit diesem Rezept. Der Special Toast eignet sich auch super für ein Buffet.

Corn Dog

CORN DOG

Das Corn Dog Rezept wird mit Frankfurter Würstchen zubereitet. Mit einem Maismehlmantel umhüllt und ausgebacken - ideal für Kindergeburstage!

Senfeier mit Kartoffeln

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

Bruschetta

BRUSCHETTA

Für das Rezept einer original italienische Bruschetta sind zahlreiche Variationen bekannt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE