Nudelauflauf mit Karfiol und Spinat

Ein Nudelauflauf mit Karfiol und Spinat wird mit passierten Tomaten zum Hochgenuss. Einfach und gesund essen mit diesem Rezept.

Nudelauflauf mit Karfiol und Spinat Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (139 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

450 g Spiralnudeln
500 g Karfiol
250 g Blattspinat
100 ml Wasser
3 EL Olivenöl
1 Prise Muskatnuss
2 Stk Zwiebeln
3 Stk Knoblauchzehen
2 EL Tomatenmark
1 Dose Tomaten (passiert)
85 g Gouda (gerieben)

Zeit

50 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Nudeln werden im kochenden Salzwasser nach Packungsanleitung zubereitet. In der Zwischenzeit wird der Karfiol geputzt, gewaschen und in kleine Röschen geteilt.
  2. Anschließend wird der Karfiol in kochendem Salzwasser für etwa 8 Minuten bissfest gekocht, danach wird er abgegossen und mit kaltem Wasser abgeschreckt.
  3. Die Nudeln werden ebenfalls abgegossen und abgeschreckt. Im Anschluss wird der Spinat geputzt, gewaschen und in einem Topf mit 2 EL Olivenöl und dem Wasser solange gedünstet, bis er zusammengefallen ist. Dann wird er mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss gewürzt.
  4. Der Spinat wird nun aus dem Topf genommen und gut abgetropft. Währenddessen werden die Zwiebeln und der Knoblauch geschält und in feine Würfel geschnitten.
  5. Anschließend wird das restliche Öl in einer Pfanne erhitzt und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel werden darin gedünstet.
  6. Wenn die Zwiebeln glasig sind wird das Tomatenmark eingerührt und für 1 Minute mit angeschwitzt, dann wird mit den passierten Tomaten abgelöscht. Das Ganze wird aufgekocht und mit Salz und Pfeffer gut abgeschmeckt.
  7. Nun wird der Spinat ausgedrückt und kommt mit den Nudeln und dem Karfiol in eine eingefettete Auflaufform, dann wird die Tomatensoße darüber gegossen und zum Schluss wird der geriebene Gouda darüber gestreut.
  8. Die Form kommt bei 200°C für etwa 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen.

Nährwert pro Portion

kcal
649
Fett
16,49 g
Eiweiß
25,93 g
Kohlenhydrate
98,51 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

User Kommentare

Daniella

Sieht sehr lecker aus, werde ich gleich nachkochen.
Allerdings werde ich den Karfiol nach passender Zeit zu den Nudeln geben. Somit weniger zum Abwaschen ;)

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bauernmarkt

am 25.09.2021 20:40 von alpenkoch

Gelsen

am 25.09.2021 20:34 von alpenkoch

Speck

am 25.09.2021 20:33 von xblue

Grillpfirsiche

am 25.09.2021 20:28 von xblue

Schwarze Rosinen

am 25.09.2021 18:40 von Limone