Orangen-Karotten-Suppe

Das Rezept der Orangen-Karotten-Suppe ist genau richtig nach einer Winterwanderung. Sie wärmt und erfreut durch die kräftige Farbe auch das Auge.

orangen-karotten-suppe.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (212 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Karotten
100 g Ingwer
1 Stk Zwiebel
3 EL Bona Öl
400 ml Orangensaft
0.75 l Gemüsesuppe
2 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

35 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 25 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Schälen Sie die Zwiebel, den Ingwer, die Karotten und würfeln Sie alles fein.
  2. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, den Ingwer und die Zwiebel darin andünsten, die Karotten zugeben und ebenfalls mitdünsten.
  3. Anschließend mit dem Orangensaft und der Gemüsesuppe ablöschen, aufkochen lassen und zugedeckt ca. 25 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen.
  4. Die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum Rezept

Falls die Suppe zu dick ist, noch etwas Wasser unterrühren.

Nährwert pro Portion

kcal
168
Fett
8,22 g
Eiweiß
2,17 g
Kohlenhydrate
13,01 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

brokkoli-suppe.jpg

BROKKOLI SUPPE

Suppen sind immer willkommen. Das Rezept für Brokkoli Suppe wärmt unseren Körper und spendet Kraft.

zwiebelsuppe.jpg

ZWIEBELSUPPE

Das Rezept für eine köstliche Zwiebelsuppe ist rasch zubereitet und bringt Ihnen eine tolle, delikate Vorspeise auf den Tisch.

baerlauchsuppe.jpg

BÄRLAUCHSUPPE

Die Bärlauchsuppe schmeckt einfach fantastisch. Dieses Rezept ist eine tolle, ausgefallene Suppenvariation.

leichte-tomatensuppe.jpg

LEICHTE TOMATENSUPPE

Diese leichte Tomatensuppe schmeckt sehr köstlich. Hier ein schnelles Rezept für eine schmackhafte Suppe.

knoblauchcremesuppe.jpg

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

zucchinicremesuppe.jpg

ZUCCHINICREMESUPPE

Diese Zucchinicremesuppe können sie kalt oder warm servieren. Ein ideales Rezept für eine tolle Vorspeise.

User Kommentare

Raggiodisole

heuer hab ich schon Nigvisiani Badrijani (georgische Melanzaniröllchen) als Vorspeise eingeplant, aber das Rezept klingt sehr gut und kommt ins Rezeptbuch für meine Veganer

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111