Orangen mit Parmaschinken

Orangen mit Parmaschinken ist eine köstliche Vorspeise. Ein Rezept, das sich gut vorbereiten lässt und ihren Gästen wird es schmecken.

Orangen mit Parmaschinken

Bewertung: Ø 2,4 (5 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

2 Stk Orangen
6 Schb Parmaschinken
4 EL Parmesan (gehobelt)
2 Prise Pfeffer (grün)
4 Spr Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

10 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Orangen schälen und in Scheiben schneiden, mit frisch gehobelten Parmesanspänen bestreuen, mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln.
  2. Auf einem Teller mit dem Parmaschinken servieren.

Tipps zum Rezept

Dazu passt Weißbrot.

ÄHNLICHE REZEPTE

Blätterteigkipferl mit Fülle

BLÄTTERTEIGKIPFERL MIT FÜLLE

Mit diesem Rezept für die Blätterteigkipferl mit Fülle zaubern Sie eine tolle, würzige Vorspeise, die garantiert schmeckt.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Philippinische Frühlingsrollen

PHILIPPINISCHE FRÜHLINGSROLLEN

Bei diesem tollen Rezept werden die Philippinische Frühlingsrollen im Wok goldbraun frittiert und anschließend mit Chili-Dip serviert.

User Kommentare

gabili
gabili

Das Orangen und ein Parmaschinken zusammenpassen kann ich mir irgendwie gar nicht so gut vorstellen. Aber kann schon sein.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE