Panna Cotta mit Bärlauch

Das Panna Cotta mit Bärlauch - Rezept ist eine feine Vorspekann zu besonderen Anlässen.

Panna Cotta mit Bärlauch

Bewertung: Ø 4,1 (8 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

3 Bl Gelatine
40 g Bärlauch
1 Stk Zwiebel
150 ml Milch
150 ml Schlagobers
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
150 ml Sauerrahm
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vorspeisen Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
0 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Im ersten Schritt wird die Gelatine in einem halbvollen Topf mit kaltem Wasser ca. 10 Minuten eingelegt und eingeweicht.
  2. Währenddessen den Bärlauch waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.
  3. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit etwas Butter leicht anrösten. Die Zwiebelstücke zu dem Bärlauch geben, mit der Milch vermischen und alles mit dem Stabmixer pürieren.
  4. Nun den Schlagobers erwärmen, die aufgeweichte Gelatine darin auflösen und zu der pürieren Bärlauchmasse mengen. Nun den Sauerrahm ebenfalls hinzufügen. Alles nochmals gut durchmischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. In schöne Gläser füllen und mehrere Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bohnensuppe

BOHNENSUPPE

Ein deftiges Suppen - Rezept für die kalte Jahreszeit ist diese Bohnensuppe.

Zwiebelschnecken

ZWIEBELSCHNECKEN

Die würzigen Zwiebelschnecken bieten eine tolle, außergewöhnliche Vorspeise. Das Rezept verrät Ihnen die rasche Zubereitung.

Philippinische Frühlingsrollen

PHILIPPINISCHE FRÜHLINGSROLLEN

Bei diesem tollen Rezept werden die Philippinische Frühlingsrollen im Wok goldbraun frittiert und anschließend mit Chili-Dip serviert.

Gebratene Gänseleber

GEBRATENE GÄNSELEBER

Eine köstliche und ausgefallene Vorspeise ist die gebratene Gänseleber. Eine Rezept - Idee für das Weihnachtsmenü.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE