Pesto Rosso selbstgemacht

Herrliches Pesto Rosso selbstgemacht schmeckt vorzüglich und lässt sich toll für die Vorratskammer zubereiten.

Pesto Rosso selbstgemacht

Bewertung: Ø 4,4 (403 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

150 g Tomaten (getrocknet)
60 g Pinienkerne
1 Stk Knoblauchzehe
1 Schuss Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pinienkerne in einer Pfanne ca. 3-4 Min. kurz rösten.
  2. Nun alle weiteren Zutaten in eine eher hohe Schüssel geben, die gerösteten und abgekühlten Pinienkerne zufügen und alles mit dem Stabmixer gut mixen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und für die Vorratskammer in sauberen Schraubgläser füllen - oder eben sofort genießen.

Tipps zum Rezept

Wer es gerne scharf mag, einfach Chili zufügen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Bärlauch-Pesto

BÄRLAUCH-PESTO

Für dieses Bärlauch-Pesto Rezept ist ein Mörser von Vorteil. Schmeckt köstlich zu Fleisch.

Basilikum-Pesto

BASILIKUM-PESTO

Das vielseitig verwendbare Basilikum-Pesto schmeckt einfach lecker. Ein Rezept perfekt zu frisch gekochter Pasta, als Dip oder zum Brot.

Rucola Pesto

RUCOLA PESTO

Mit Mandeln und Walnüssen wird ein Rucola Pesto noch mal so gut. Das Rezept wird mit Röstbrot serviert.

Knoblauch-Pesto

KNOBLAUCH-PESTO

Knoblauch-Pesto passt zu Nudeln, Reis, Fleisch oder knusprigem Weißbrot.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE