Pilz-Hühner-Strudel

Besonders Kinder mögen diesen Pilz-Hühner-Strudel. Ein vorzügliches Rezept, ideal auch für viele Gäste.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 5,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Hühnerfilets
2 EL Öl zum Braten
250 g Champignons
1 EL Butter
1 Stk Zwiebel
1 TL Kümmel (gemahlen)
1 TL Tomatenmark
3 EL Petersilie
1 Pk Blätterteig
1 Stk Eidotter
1 Prise Pfeffer
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Prise Salz

Zeit

40 min. Gesamtzeit 25 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für den Pilz-Hühner-Strudel zuerst das Backrohr auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Zwiebel schälen und fein hacken. Pilze putzen und blättrig schneiden.
  2. Beides in Butter anrösten, mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Tomatenmark würzen und mit Wasser ablöschen, kurz verkochen lassen.
  3. Gehackte Petersilie einrühren. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in Öl leicht anbraten.
  4. Den Blätterteig ausrollen, vierteln, jeweils ein Filet darauflegen, etwas Champignongemisch darauf verteilen und den Teig taschenförmig darüber zusammenschlagen. Mit Dotter bestreichen und im Rohr ca. 15 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

gefullte-paprika.jpg

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

beef-tatar.jpg

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

schweinslungenbraten-im-backrohr.jpg

SCHWEINSLUNGENBRATEN IM BACKROHR

Der Schweinslungenbraten im Backrohr macht sich fast von selbst. Ein tolles Rezept ohne viel Aufwand.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Countdown-Tag

am 04.03.2021 07:21 von Teddypetzi

Kernobstbäume

am 04.03.2021 06:52 von Paradeis