Polentaschnitte mit Champignons

Dieses Rezept mit getrockneten Tomaten, Lauch und einem Hauch von Muskatnuss verfeinert die Polentaschnitte mit Champignons zu einem feinen Gericht.

Polentaschnitte mit Champignons

Bewertung: Ø 4,4 (66 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

250 g Polenta
0.5 Stg Lauch
1 Glas Tomaten (getrocknet)
0.25 Stk Muskatnuss
1 l Wasser
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Wf Gemüsebrühe
1 Schuss Olivenöl

Zutaten Champignonsauce

200 g Champignons
0.5 Bund Petersilie
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
250 ml Sojasahne
1 Schuss Olivenöl
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

50 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
10 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. In einem Topf 1 Liter Wasser erhitzen und zum Kochen bringen.
  2. Der Lauch wird geviertelt und fein geschnitten. Dann die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden.
  3. 400 ml heißes Wasser in eine Schüssel gießen und den Polenta einrühren. Anschließend zum restlichen Wasser dazumischen.Nun auch den Lauch, die getrocknetetn Tomaten, einen zerkleinerten Suppenwürfel und die geriebende Muskatnuss hinzufügen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  4. Bei wenig Hitze unter ständigem Rühren ca 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Das Backrohr auf 190°C aufheizen. Einen Bogen Backpapier auf einem Blech ausbreiten und die Polentamasse darauf verteilen, mit einem Schuss Öl bedecken und 15 Minuten im Rohr backen.
  6. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die fein gehackten Zwiebeln anrösten. Danach die geviertelten Champignons dazugeben und bei mittlerer Hitze gar werden lassen. Dann die Sojacuisine und die gehackte Petersilie hinzufügen und etwas aufkochen lassen, bis sich die Sauce etwas verdickt hat. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  7. Den Polenta in Stücke schneiden und mit der Champignonsauce anrichten.

Tipps zum Rezept

Den Polenta nach dem Backen noch eine Weile im Backrohr ziehen lassen, bis er fest geworden ist. Dadurch lasst er sich besser schneiden und anrichten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas gefüllte Zucchini

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE