Ricotta Spinat Ravioli mit Salbeibutter

Mit dem Rezept Ricotta Spinat Ravioli mit Salbeibutter kann man seine Lieben zuhause verwöhnen.

Ricotta Spinat Ravioli mit Salbeibutter Foto @ Philips

Bewertung: Ø 4,5 (17 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

Zutaten für den Pastateig

250 g Mehl
1 Stk Ei
80 ml Wasser
1 Prise Salz

Zutaten für die Füllung

300 g Spinat (frisch)
250 g Ricotta
50 g Parmesan (gerieben)
30 g Pinienkerne (geröstet)
1 Prise Muskatnuss (gerieben)

Zutaten für die Salbeibutter

50 g Butter
10 g Salbeiblätter (klein geschnitten)
50 ml Schlagobers
50 g Parmesan
1 Prise Meersalz
1 Prise Pfeffer (gemahlen)

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

Pastateig:
  1. Für die Ricotta Spinat Ravioli mit Salbeibutter zuerst den Pastateig zubereiten. Dazu das Mehl in den Pastamaker geben. Das Ei, Salz und Wasser in einer Schüssel verrühren und dann zum Mehl geben.
  2. Anschließend wird im Pastamaker der Teig geknetet und mit dem Quadrat-Aufsatz kommen dann herzhafte Pasta-Quadrate raus.
  3. Traditionell: Das Ei, Salz und Wasser in einer Schüssel verrühren und dann zum Mehl geben. Alles gut zu einem Teig verkneten. 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Nun kann der Teig per Hand mit Nudelholz oder Nudelmaschine dünn gewalzt und zu Ravioli geschnitten werden.
Füllung:
  1. Den Spinat blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. Danach sehr klein schneiden und mit Ricotta, Parmesan, Pinienkerne und Muskatnuss vermengen.
  2. Nun die Hälfte der Teigquadrate auslegen und auf jedes Quadrat einen gehäuften TL Füllung geben. Die Ränder mit Eiklar bestreichen und ein zweites Teigquadrat drauf legen. Jetzt die Ränder mit einer Gabel in Ravioliform zusammendrücken.
Salbeibutter:
  1. In einem Kochtopf die Butter schmelzen. Salbei Meersalz und Obers hinzugeben. Dann kurz köcheln lassen und nebenbei umrühren. Den Käse dazugeben und schmelzen lassen. Jetzt noch mit Pfeffer abschmecken.
  2. Die Ravioli in kochendes Salzwasser für ca. 6 - 8 Minuten geben, dann das Wasser abseihen und die bissfesten Ravioli in der Salbeibutter schmelzen.

Nährwert pro Portion

kcal
643
Fett
37,06 g
Eiweiß
26,83 g
Kohlenhydrate
53,51 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Spaghetti Frutti di Mare

SPAGHETTI FRUTTI DI MARE

Mit diesem Rezept von den Spaghetti Frutti di Mare holen sie Urlaubsstimmung in ihre Küche.

Nudeln in Tomatensauce

NUDELN IN TOMATENSAUCE

Nudeln in Tomatensauce sind besonders bei Kindern heiß begehrt. Hier ein einfaches Rezept.

baerlauch-nudeln.jpg

BÄRLAUCH-NUDELN

Nach einem langen Winter freut sich jeder aus etwas Grün. Hier das passende Rezept von den Bärlauch-Nudeln.

nudelgericht-a-la-zucchini.jpg

NUDELGERICHT Á LA ZUCCHINI

Nudelgericht á la Zucchini ist ein schnelles und pikantes Pasta - Rezept. Ideal, für ein Mittagessen an einem Wochentag.

Pasta Asciutta

PASTA ASCIUTTA

Von dieser köstlichen Pasta Asciutta können Pasta-Fans nicht genug bekommen. Das Rezept ist einfach in der Zubereitung.

Knoblauch Spaghetti

KNOBLAUCH SPAGHETTI

Eine schnelle und geschmackvolle Pasta sind diese Knoblauch Spaghetti. Ein Rezept, das immer gelingt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Tag der Sonnenbrille

am 27.06.2022 07:01 von Silviatempelmayr

Siebenschläfertag

am 27.06.2022 06:58 von Silviatempelmayr

Wetter für 7 Wochen

am 27.06.2022 06:43 von martha

Sonnenbrille

am 27.06.2022 06:35 von martha