Rotkraut-Salat

Erstellt von Lara1

Der Rotkraut-Salat schmeckt warm und kalt sehr fein. Das süß-säuerliche Rezept passt gut zu Wildgerichten.

Rotkraut-Salat Foto User Lara1

Bewertung: Ø 2,2 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Rotkraut
50 ml Essig
150 ml Traubensaft
2 EL Zucker
1 Stk Zwiebel
1 TL Salz
1 EL Preiselbeermarmelade
1 Stk Apfel

Zeit

30 min. Gesamtzeit 0 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Den Zwiebel schälen und fein hacken. Den Apfel waschen, Kerngehäuse entfernen und klein würfeln.
  2. Das Kraut waschen und fein hobeln.
  3. Nun den Zucker in einem Topf leicht karamellisieren, die Zwiebel zufügen und mitkaramellisieren lassen.
  4. Nun mit Essig und Traubensaft aufgießen und auf die Hälfte einreduzieren.
  5. Dann das in den Sud geben, ca. 10 Minuten dünsten lassen und zum Schluss den Apfeldazu geben und noch ca. 3 Minuten dünsten.
  6. Das Rotkraut in eine Schüssel umfüllen, Salz und Preiselbeermarmelade unterrühren. Nun etwas überkühlen lassen und nochmals abschmecken.

Tipps zum Rezept

Beim Anrichten mit den gehackten Nüssen bestreuen.

Nährwert pro Portion

kcal
122
Fett
0,49 g
Eiweiß
2,18 g
Kohlenhydrate
26,40 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

klassischer-eiersalat.jpg

KLASSISCHER EIERSALAT

Der klassische Eiersalat passt auf jedes Partybuffet und schmeckt jedem. Das Rezept lässt sich gut vorbereiten.

griechischer-salat.jpg

GRIECHISCHER SALAT

Salat liebt doch jeder, ein griechischer Salat mit Oliven und Schafskäse ist eine willkommene Abwechslung. Das Rezept wird mit Kräutersalz gewürzt.

kalter-krautsalat.jpg

KALTER KRAUTSALAT

Ein tolles Rezept für ein Salatbuffet bei Feiern. Der kalte Krautsalat schmeckt vor allem im Sommer erfrischend und köstlich.

Kalter Nudelsalat

KALTER NUDELSALAT

Ein kalter Nudelsalat darf bei keinem Partybuffet fehlen. Unser Rezept lässt sich gut vorbereiten und schmeckt jedem.

klassischer-gurkensalat.jpg

KLASSISCHER GURKENSALAT

Klassischer Gurkensalat nach Omas Rezept. Der Salat passt zu sehr vielen Gerichten - das ganze Jahr.

Gurkensalat mit Sauerrahm

GURKENSALAT MIT SAUERRAHM

Der schnelle, köstliche Gurkensalat mit Sauerrahm ist einfach ein Genuss. Dieses Rezept ist im Sommer unwiderstehlich.

User Kommentare

Lara1

(5) Bitte das ROTKRAUT in den Sud geben. Das habe ich leider vergessen.
Den Salat kann man noch mit gehackten Walnüssen (nach Belieben) bestreuen.

Auf Kommentar antworten

Billie-Blue

Diese Kombination mit Apfel, Preiselbeere und Traubensaft schmeckt sicher sehr fruchtig. Das passt gut zu verschiedenen Braten und werde ich bei nächster Gelegenheit nachkochen!

Auf Kommentar antworten

martha

Wir essen gerne Rotkrautsalat, jedoch mit Traubensaft habe ich diesen noch nie zubereitet. Werde ich nun mal auf diese Art probieren.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Abendessen am Samstag, 29.01.2022

am 20.01.2022 05:37 von Pesu07

Vermögenssteuer für Millionäre

am 20.01.2022 05:16 von Pesu07