Rucolasalat mit Zwetschgen

Erstellt von Goldioma

Ein herbstlicher Snack ist der Rucolasalat mit Zwetschgen. Ein schnelles und gesundes Rezept für eine Vorspeise.

Rucolasalat mit Zwetschgen Foto Goldioma

Bewertung: Ø 4,5 (24 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Bund Rucola
1 Kugel Mozzarella
8 Stk Zwetscken
2 Stk Tomaten
2 EL Walnusskerne

Zutaten für das Dressing

2 EL Balsamicoessig (weiß)
0.5 TL Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
3 EL Rapsöl

Zeit

20 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Als Erstes den Rucola waschen und trocknen, dann die gewaschenen Zwetschken entsteinen und in schmale Streifen schneiden. Auch die Tomaten waschen, in Würfel schneiden, ebenso den Mozzarella würfeln.
  2. Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und abkühlen lassen. Für das Dressing Essig, Zucker, Salz, und Pfeffer vermischen und das Öl unterrühren. Zum Schluss Rucola, Tomatenwürfel, Mozzarellawürfel, Zwetschkenstreifen und Nüsse mit dem Dressing vermengen.

Tipps zum Rezept

Statt Mozzarella kann man auch 100 g Schafskäse gewürfelt verwenden.

Nährwert pro Portion

kcal
82
Fett
7,98 g
Eiweiß
0,49 g
Kohlenhydrate
1,85 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

hartgekochte-eier-hartes-ei.jpg

HARTGEKOCHTE EIER - HARTES EI

Zum Garnieren oder zur Jause, hartgekochte Eier - Hartes Ei sind immer beliebt. Hier unser Rezept, wo kein Ei aufspringt.

leberkaese.jpg

LEBERKÄSE

Selbstgemachter Leberkäse schmeckt einfach herrlich. Dieses Rezept müssen Sie probieren, sie werden begeistert sein.

selbstgemachte-kartoffelchips.jpg

SELBSTGEMACHTE KARTOFFELCHIPS

Die selbst gemachten Kartoffelchips aus dem Backofen schmecken würzig und sind der Renner auf jeder Party.

tuerkische-falafel.jpg

TÜRKISCHE FALAFEL

Türkische Falafel schmecken der ganzen Familie. Das vegetarische Rezept passt wunderbar für einen Tag ohne Fleisch.

senfeier-mit-kartoffeln.jpg

SENFEIER MIT KARTOFFELN

Ein Rezept aus Omas Kochbuch für ein feines Abendessen sind diese pikanten Senfeier mit Kartoffeln.

bierteig.jpg

BIERTEIG

Zu den klassischen und traditionellen Rezepten gehört der Bierteig, der für zahlreiche verschiedene Mahlzeiten verwendet werden kann.

User Kommentare

Billie-Blue

Interessant, welche Caprese Variationen es gibt. Diese herbstlcihe mit den Zwetschgen möchte ich in der Saison unbedingt ausprobieren, nur die Walnusskerne lasse ich weg. Ist schon gespeichert.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Probleme beim Rezept eintragen

am 09.08.2022 09:46 von Tails24

Streuseln

am 09.08.2022 09:06 von alpenkoch

Reiseproviant

am 09.08.2022 08:42 von Billie-Blue