Saltimbocca alla romana mit Rosmarinkartoffeln und Erbsen-Minz-Püree

Das Rezept Saltimbocca alla romana mit Rosmarinkartoffeln und Erbsen-Minz-Püree ergibt eine genussvolle Hauptspeise für die ganze Familie.

Saltimbocca alla romana mit Rosmarinkartoffeln und Erbsen-Minz-Püree Foto © Katrin Winner

Bewertung: Ø 4,4 (53 Stimmen)

Zutaten für 5 Portionen

Zutaten für die Saltimbocca

500 g Kalbsfilet
10 Schb Parmaschinken
10 Bl Salbei
2 EL Mehl
4 EL Butter
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Salz
250 ml Weißwein
4 Bl Minze zum Garnieren

Zutaten für die Rosmarinkartoffeln

600 g Kartoffeln
5 Zweig Rosmarin
1 Prise Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Salz
1 Schuss Olivenöl

Zutaten für das Erbsen-Minz-Püree

400 g Erbsen
1 Prise Salz
5 Bl Minze
6 EL Schlagobers
3 EL Butter
1 Prise Pfeffer

Benötigte Küchenutensilien

Mörser Backblech Zahnstocher Fleischklopfer

Zeit

70 min. Gesamtzeit 40 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Für die Saltimbocca das Kalbsfilet in 10 gleichmäßige Scheiben schneiden. Jede Scheibe mit der glatten Seite des Fleischklopfers vorsichtig flach klopfen. Je 1 Scheibe Schinken und 1 Salbeiblatt auf jedes Fleischstück legen und mit je einem Zahnstocher feststecken. Einen flachen Teller mit Mehl ausstreuen und die Unterseite der Schnitzelchen damit bemehlen.
  2. In einer Pfanne 2 EL Butter erhitzen. Saltimbocca auf jeder Seite 2 bis 3 Minuten braten. Fertige Schnitzel zart salzen und pfeffern. Warm stellen. Den Bratensatz mit Wein ablöschen. Übrige Butter in die Sauce rühren, Saltimbocca darin erwärmen.
  3. Für die Rosmarinkartoffeln den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Kartoffeln gründlich waschen und abbürsten, halbieren oder vierteln. Rosmarin waschen und trocken schütteln. Kartoffeln mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und Rosmarin marinieren. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Kartoffeln gleichmäßig mit der Schnittfläche nach oben darauf verteilen. Die Rosmarinkartoffeln im Ofen etwa 30 Minuten backen.
  4. Für das Erbsen-Minz-Püree die Erbsen 5 Minuten in Salzwasser kochen, in ein Sieb abgießen, kurz abtropfen lassen und in eine Schüssel füllen. Die Minzblätter waschen, trocken schütteln und im Mörser grob zerstoßen. Mit Obers, Butter, Salz und Pfeffer zu den Erbsen geben und cremig pürieren.
  5. Die Saltimbocca mit dem Püree und den Rosmarinkartoffeln auf fünf Tellern anrichten und nach Belieben mit Minzeblättchen garnieren.

Tipps zum Rezept

Das Rezept stammt aus dem Buch "Einfach Genial - Das perfekte Dinner" - © ZS Verlag GmbH / Foto © Katrin Winner

Nährwert pro Portion

kcal
538
Fett
27,03 g
Eiweiß
30,17 g
Kohlenhydrate
35,36 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

reisfleisch.jpg

REISFLEISCH

Beliebt für jeden Geschmack ist dieses köstliche Reisfleisch-Rezept. Überzeugen Sie sich selbst.

spare-ribs-und-barbecue-marinade.jpg

SPARE-RIBS UND BARBECUE MARINADE

Zu jedem Grillabend gehören Spare-Ribs einfach dazu. In geselliger Runde ist dieses Rezept Spare-Ribs und Barbecue Marinade ein toller Tipp.

schweinemedaillons.jpg

SCHWEINEMEDAILLONS

Köstliche Schweinemedaillons sind schnell zubereitet. Das Rezept wird meist mit einer Pfeffersauce und Gemüse serviert.

champignonschnitzel.jpg

CHAMPIGNONSCHNITZEL

Ein willkommenes Gericht sind Champignonschnitzel. Mit Reis als Beilage, schmeckt das Rezept himmlisch und erfreut alle Familienmitglieder.

saftfleisch.jpg

SAFTFLEISCH

Saftfleisch ist eine beliebte Hauptspeise, die sehr köstlich schmeckt. Das Rezept dazu ist sehr einfach.

gefuellter-truthahn.jpg

GEFÜLLTER TRUTHAHN

Gefüllter Truthahn ist ein tolles Feiertagsgericht. Mit diesem Rezept bringen Sie Freude auf den Mittagstisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bauernregel am 29. Juni

am 28.06.2022 05:38 von snakeeleven

Körperpiercing

am 28.06.2022 05:37 von Maarja