Saltimbocca vom Seeteufel

Saltimbocca vom Seeteufel wird mit Tomatensauce und Zucchininudeln angerichtet. Dieses Rezept ist rasch zubereitet und schmeckt wunderbar.

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,2 (22 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Fleischtomaten
8 Stk Seeteufelmedaillons (je 100 g)
0.5 Stk Zitrone (Saft )
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (weiß)
8 Schb Parmaschinken
8 Bl Salbei
8 EL Butter
300 g Bandnudeln
1 Stk Zucchini (klein, grün)
1 Stk Zucchini (klein, gelb)

Benötigte Küchenutensilien

Zahnstocher

Zeit

60 min. Gesamtzeit 45 min. Zubereitungszeit 15 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Fleischtomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und entkernen. Die Stielansätze entfernen. Ein Drittel des Fruchtfleischs in kleine Würfel schneiden, den Rest pürieren.
  2. Die Seeteufelmedaillons waschen, trockentupfen, mit etwa drei Viertel des Zitronensafts beträufeln, dann salzen und pfeffern.
  3. Die Fischmedaillons auf eine Platte nebeneinander legen. Mit je 1 Scheibe Schinken und 1 Salbeiblatt bedecken und mit je 1 Zahnstocher feststecken.
  4. Dann 4 Esslöffel Butter in einer breiten Pfanne erhitzen. Den Fisch darin etwa 5 Min. braten, dabei einmal wenden. Herausnehmen und dann warm halten.
  5. Inzwischen die Nudeln in kochendem Salzwasser in etwa 8 Min. bissfest kochen. Dann abgießen und abtropfen lassen.
  6. Die Zucchini waschen, von den Stielansätzen befreien und in sehr feine Streifen raspeln.
  7. Das Tomatenpüree in die Pfanne geben und bei schwacher Hitze etwa um ein Drittel einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Die restliche Butter in einem breiten Topf erhitzen, die Zucchinistreifen mit den Bandnudeln darin schwenken, salzen, pfeffern und mit dem restlichen Zitronensaft abschmecken.

Tipps zum Rezept

Die Seeteufel-Saltimbocca mit der Tomatensauce und den Zucchininudeln auf vier Tellern anrichten. Die Tomatenwürfelchen darüber streuen.

Nährwert pro Portion

kcal
701
Fett
24,88 g
Eiweiß
60,34 g
Kohlenhydrate
61,77 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

fisch-aus-dem-ofen.jpg

FISCH AUS DEM OFEN

Fisch aus dem Ofen ist die passende Speise für den Sommer. Das köstliche Fisch Rezept zum ausprobieren.

fischfilets-in-bierteig.jpg

FISCHFILETS IN BIERTEIG

Zu dem Fischfilets in Bierteig - Rezept passt perfekt ein frischer Kartoffelsalat oder frisches Gemüse.

forelle-in-alufolie.jpg

FORELLE IN ALUFOLIE

Bei diesem Rezept von der Forelle in Alufolie besteht keine Gefahr, dass die Forelle beim Braten zerfällt.

fish-and-chips.jpg

FISH AND CHIPS

Fish and Chips kennt man aus England. Das Rezept mit selbstgemachten Pommes servieren. Den Fisch in Bierteig tauchen und ausbacken.

lachsfilet-an-fenchel-orangen-gemuse.jpg

LACHSFILET AN FENCHEL-ORANGEN-GEMÜSE

Ein himmlisches Rezept für Lachsfilet das mit gesundem Fenchel-Orangen-Gemüse serviert wird.

matjesfilet-in-sahnesosse-hausfrauenart.jpg

MATJESFILET IN SAHNESOSSE HAUSFRAUENART

Ein Matjesfilet in Sahnesoße Hausfrauenart begeister im Geschmack. Dieses Rezept passt bestimmt in jede Rezeptsammlung.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Sicherheit v. Mähroboter

am 27.05.2022 05:29 von Pesu07

Rhabarber

am 26.05.2022 20:34 von Pesu07