Sauerkraut a la Plattensee

Sauerkraut a la Plattensee Rezept ist Kraut mit Inhalt, beim kochen kann nichts schief gehen.

Sauerkraut a la Plattensee

Bewertung: Ø 4,3 (44 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 g Sauerkraut
1 TL Kümmel
30 g Speck, fett
40 g Schmalz
2 Stk Zwiebel
2 Pa Depreziner
2 Stk Essiggurkerl
40 g Tomatenmark
1 EL Paprika, rot
2 Stk Knoblauchzehen
2 Stk Kartoffel, gerieben
100 g Sauerrahm
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

40 min. Gesamtzeit
10 min. Zubereitungszeit
40 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Sauerkraut mit Kümmel und ca 1/4l Wasser 20 Minuten dünsten lassen.
  2. Schmalz in der Pfanne erhitzen, Speck klein würfeln und glasig werden lassen. Dann Zwiebel darin hellbraun anrösten
  3. Sauerkraut beigeben, Würste, Gurken, Paprika, Tomatenmark ,Knoblauch und geriebene Kartoffel ebenfalls dazugeben.
  4. Nochmals ca 20 Minuten köcheln lassen, Vor dem Anrichten Rahm draufgeben.

Tipps zum Rezept

Mit dunklem Brot oder mit gekochten Kartoffel servieren. Für Vegetarier Speck und Würste weglassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kräuter - Jogurt Dip

KRÄUTER - JOGURT DIP

Mit diesem Kräuter - Jogurt Dip haben sie eine köstliche und einfache Soße zu allen herzhaften Strudelsorten.

Saure Eier

SAURE EIER

Bie dem tollen Rezept greift jeder gerne zu. Ihre Lieben werden von den Sauren Eiern begeistert sein.

Kartoffelgulasch

KARTOFFELGULASCH

Preiswert und köstlich - ein Kartoffelgulasch geht einfach und schnell und mit diesem Rezept können Sie Ihre Gäste überzeugen.

Arme Ritter

ARME RITTER

Das Rezept arme Ritter wird auch Zwetschgenpofesen, Brotkrapfen, Semmelfische, oder Armer Mann genannt. Reiche Ritter sind in der Mitte gefüllt.

Santoriner Tomatenpuffer

SANTORINER TOMATENPUFFER

Ein pikantes Rezept aus der herzhaften Küche Griechenlands mit saftigen Tomaten, welches nur in wenigen Minuten zuzubereiten ist.

Gebratene Blutwurst

GEBRATENE BLUTWURST

Mit Kartoffelpüree und Zwiebelringen schmeckt die Gebratene Blutwurst besonders gut. Ein einfaches, preisgünstiges Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE