Schneller Obstsalat

Der schnelle Obstsalat ist in wenigen Minuten zubereitet. Ein Rezept für ein Dessert oder Snack.

Schneller Obstsalat

Bewertung: Ø 4,1 (115 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Dose Ananas (Stücke)
1 Stk Banane
1 Stk Birnen
100 g Erdbeeren
1 Stk Kiwi
1 Pa Minze oder Melisseblätter
150 g Weintrauben
1 Stk Zitrone
0.5 Stk Zitrone (Saft)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Obstsalat

Zeit

5 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für den schnellen Obstsalat lassen sie die Ananaswürfel abtropfen und fangen sie etwas Saft auf.
  2. Banane, Birne, Kiwi schälen und klein würfeln, Weintrauben und Erdbeeren waschen und gut abtropfen lassen.
  3. Das Obst in einer Schüssel vermengen, Ananassaft und Zitronensaft untermengen und mit ein paar Minze- oder Melisseblätter dekorieren.

Tipps zum Rezept

Wenn sie den Obstsalat nicht gleich genießen, dann im Kühlschrank etwas ziehen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Obststalat Monaco

OBSTSTALAT MONACO

Eine fruchtige Erfrischung in den Sommermonaten bietet der Obstsalat nach monegassischem Rezept.

Obstsalat Mazedonien

OBSTSALAT MAZEDONIEN

Bereiten Sie Ihrer Familie einen vitaminreichen Nachtisch mit dem Obstsalat Mazedonien. Das Rezept ist äußerst einfach zubereitet.

Herzogin-Salat

HERZOGIN-SALAT

Der köstliche und fruchtige Herzogin-Salat ist das perfekte Obstsalat-Rezept für Kalorienbewusste an heißen Sommertagen.

Grapefruitsalat

GRAPEFRUITSALAT

Eine fruchtige Erfrischung an heißen Sommertagen bietet der Grapefruitsalat. Das mit Sellerie verfeinerte Rezept ist äußerst exquisit.

Obstsalat

OBSTSALAT

Manchmal sind die simpelsten Dinge die besten! Ein gesunder Obstsalat zum Beispiel! Starten Sie mit diesem tollen Rezept in den Tag!

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Sorry das sollte himbeersirup heissen. Habe wieder mal nicht nachgelesen bevor ich es abgeschickt habe.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Den Saft untermengen ist eine gute Idee. Bei frischem Obst gebe ich dann gerne etwas himbeersiruo dazu.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE