Schoko-Pistazien Torte Fliegenpilz

Eine Schoko-Pistazien Torte schmeckt jung & alt und groß & klein. Probieren Sie dieses Rezept doch gleich mal aus.

Schoko-Pistazien Torte Fliegenpilz Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,4 (74 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

2 Pk Backpulver
250 g Butter
200 g Schokolade (dunkel)
5 Stk Eier
350 g Fondant (rot)
350 g Fondant (weiß)
250 g Ganache (hell)
200 g Joghurt
4 EL Kakaopulver
100 g Marzipanrohmasse
200 g Marzipanrohmasse (zum Überziehen)
250 g Mehl
1 EL Rum
50 g Pistazien (ungesalzen)
220 g Zucker

Zeit

105 min. Gesamtzeit 60 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Pistazien fein mahlen (Nussmühle), mit der Marzipanrohmasse und Rum zu verkneten. In Plastikbeutel zur Seite legen (trocknet sonst schnell aus). Die Schokolade mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Mehl, Backpulver und Kakaopulver mischen. Eier, Zucker und Joghurt verrühren, dann Mehlmischung und geschmolzene Schokolade löffelweise abwechselnd unterrühren (Hälfte vom Mehl, dann Schokolade dann das restliche Mehl).
  3. 2 unterschiedlich große feuerfeste (Pyrex) Glasschüsseln gut einfetten. Optimale Größe: 20 + 26cm Durchmesser
  4. Die Hälfte des Teigs auf beide Formen aufteilen. Die Marzipan-Pistazienmasse darauf verteilen und den restlichen Teig einfüllen. Im Backofen (Mitte) ca. 45 Min. backen. In der Form lauwarm abkühlen lassen, dann stürzen auskühlen lassen (nicht im Kühlschrank).
  5. Erkaltete „Torten“ mit Ganache bestreichen und trocknen lassen. Wenns schneller gehen soll oder keine Ganache zur Verfügung steht, unteren „Pilz-Teil“ einfach mit ganz dünn ausgerolltem Marzipan überziehen. Danach das weiße Fondant darüber geben. Die „Pilz-Kappe“ mit rotem Fondant überziehen und mit weißen Fondant-Punkten verzieren.

Tipps zum Rezept

Der restlichen Dekoration sind keine Grenzen gesetzt. Ich habe meinen Pilz auf ein rundes Holzbrett gesetzt welches ich rundherum mit heller und dunkler Schokolade bestrichen habe. Darauf habe ich etwas Krokant verstreut um Waldboden zu simulieren. Aus halbierten Schokoröllchen habe ich einen Holzstoß kreiert. Dem Pilz selbst habe ich mit Schoko-Schift Tür und Fenster aufgemalt. Mit grünem Fondant und Zuckerblumen noch ein paar Blümchen an die Wände und einen Schmetterling aufs Dach und fertig war mein „Wichtelhäuschen“.

Nährwert pro Portion

kcal
793
Fett
32,59 g
Eiweiß
9,53 g
Kohlenhydrate
111,08 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schwarzwaelder-kirsch-torte.jpg

SCHWARZWÄLDER-KIRSCH-TORTE

Ein Klassiker in der österreichischen Mehlspeisküche ist die Schwarzwälder Kirsch Torte. Ein köstliches Rezept, das sich für jeden Anlass eignet.

mohn-topfentorte-mit-himbeerspiegel.jpg

MOHN-TOPFENTORTE MIT HIMBEERSPIEGEL

Eine Mohn-Topfentorte mit Himbeerspiegel sieht super aus und schmeckt. Das Rezept sorgt für einzigartigen Genuss.

buttercremetorte.jpg

BUTTERCREMETORTE

Eine Buttercremetorte ist ein Muss auf allen Familienfeiern. Nach diesem Rezept hat sie Oma zubereitet.

giotto-torte.jpg

GIOTTO TORTE

Eine köstliche Verführung ist dieses süße Rezept von der Giotto Torte.

malakofftorte.jpg

MALAKOFFTORTE

Das Rezept von der Malakofftorte ist ideal zum Genießen und Nachbacken. Man kann sie schon am Vortag zubereiten.

schokoladentorte.jpg

SCHOKOLADENTORTE

Wunderbar schokoladig ist das Rezept Schokoladentorte. Eine Torte die auch für Kindergeburtstage gebacken werden kann.

User Kommentare

martha

Das ist eine tolle Idee und super gelungen.
Den Kuchen werde ich mal probieren, ich finde die Mischung aus Teig und mittig die Marzipan-Pistazienfüllung interessant und bin schon neugierig auf den Geschmack.

Auf Kommentar antworten

Marille

Die Torte ist ja wirklich megasüß, keine Ahnung ob ich mich da mal darüber treue - aber meine Töchter würden sich bestimmt freuen.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die 4. Jahreszeit beginnt

am 21.09.2021 13:11 von hubsi

Tornados in Norditalien

am 21.09.2021 12:38 von Limone