Schokolade-Kaiserschmarrn

Erstellt von hexy235

Von dem Schokolade-Kaiserschmarrn werden ihre Kinder begeistern sein. Ein köstliche Dessert-Variante aus der österreichischen Küche.

Schokolade-Kaiserschmarrn

Bewertung: Ø 4,8 (86 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

3 Stk Eier
150 ml Milch
105 g Mehl
18 g Kakaopulver
1 EL Vanillezucker
3 EL Butter
1.5 EL Zucker
50 g Schokodrops
1 Prise Salz
1 EL Staubzucker zum Bestreuen
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

25 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Eier trennen. Eidotter mit Milch verquirlen. Mehl, Kakaopulver und Vanillezucker mischen. Milchmischung nach und nach mit einem Schneebesen einrühren und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen, Zucker unter Rühren einrieseln lassen und 10 Sek. weiterrühren. Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.
  3. Butter in einer beschichteten Pfannen schmelzen. Teig hineingießen und mit den Schokodrops bestreuen.
  4. Bei schwacher Hitze ca.3 Minuten backen, dann vierteln und wenden, weiterbacken und mit 2 Gabeln in Stücke reißen. Auf Teller anrichten und mit Staubzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Topfenschmarrn

TOPFENSCHMARRN

Ein herrlicher Topfenschmarrn wird natürlich mit Topfen, Butter, Eier und Zucker zu einem süßen Erlebnis. Das Rezept lieben auch Kinder.

Kaiserschmarren

KAISERSCHMARREN

Das typisch österreichische Rezept für Kaiserschmarren wird sehr gern zubereitet. Ein schneller Teig aus Mehl, Milch, Eier und Salz gelingt immer.

Apfelschmarren

APFELSCHMARREN

Ein süßer Apfelschmarren schmeckt himmlisch und ist in der Apfelzeit ein absolutes muss Rezept. Nachkochen und für die ganze Familie servieren.

Veganer Kaiserschmarrn

VEGANER KAISERSCHMARRN

Der vegane Kaiserschmarrn begeistert nicht nur Ihre Kinder. Das einfache Rezept zaubert eine köstliche Süßspeise auf Ihren Tisch.

Kaiserschmarrn

KAISERSCHMARRN

Das Rezept für einen Kaiserschmarrn ist traditionell und klassisch.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE