Schweine Curry

Das Schweine Curry vermittelt einen Hauch Exotic. Durch Beigabe von Obst wird das Rezept zu etwas Besonderem.

Schweine Curry

Bewertung: Ø 4,0 (5 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Schweinefleisch
3 Stk Zwieben (mittelgroß)
4 EL Öl
1 TL Mehl (zum Stauben)
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
1 TL Curry
250 g Suppe
1 Stk Apfel (klein und geschält)
2 Stk Bananen
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

55 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
50 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Fleisch in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls würfelig schneiden.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch und Zwiebel im heißen Öl anbraten. Mit Mehl stauben (Mehl durch ein feines Sieb über Fleisch und Zwiebel streuen).
  3. Das Ganze mit der Suppe aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Den geschälten Apfel hineinreiben. Umrühren und zugedeckt bei mäßiger Hitze 50 Minuten garen. Zwischendurch manchmal umrühren.
  4. Etwa 5 Minuten vor Ende der Garzeit die in Scheiben geschnittenen Bananen dazugeben.

Tipps zum Rezept

Dazu serviert man Reis und Tomatensalat.
Das Ganze kann auch mit Hühner- oder Putenfleisch zubereitet werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas gefüllte Zucchini

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Schweinegeschnetzeltes

SCHWEINEGESCHNETZELTES

Das Schweinegeschnetzelte ist eine herzhafte Hauptspeise. Hier ein super einfaches Rezept für ein gelungenes Gericht.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE