Schweinefilet - Schweinsfilet im Blätterteig

Das Schweinefilet im Blätterteig ist nicht nur ein Genuss, es macht auch optisch was her. Das Rezept für sorgt für einen wahren Gaumenschmaus.

Schweinefilet - Schweinsfilet im Blätterteig

Bewertung: Ø 4,2 (726 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

1 Stk Ei
1 Stk Knoblauchzehe
1 Bund Petersilie
1 Stk Schweinefile (500g)
2 Pk Tiroler Bauchspeck
1 Pk Blätterteig (TK)
1 Schuss Olivenöl
1 Bund Petersilie (frisch)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Fleisch Rezepte

Zeit

60 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Petersilie mit Knoblauch klein hacken, einen Schuss Olivenöl dazu und zu einer Sauce pürieren.
  2. Fleisch salzen und scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen und pfeffern. Blätterteig ausbreiten und mit Speck belegen (Länge vom Fleisch beachten) Mittelteil (auf welches das Fleisch gelegt wird) mit Petersilien- Sauce bestreichen.
  3. Danach Fleisch drauflegen und restliche Seiten ebenso bestreichen. Den Speck um das Fleisch wickeln und den Blätterteig zuklappen und den Teig verschließen (am besten am Boden falls Saft austritt) (bei zu viel Teig, zb. ein Muster machen) Blätterteig mit einem Ei bestreichen das dieser schön knusprig wird.
  4. Backofen auf 200 Grad vorheizen und dann 25-40 Minuten je nach dicke des Fleisches in einem Bräter braten lassen.

Tipps zum Rezept

Für Schweinefilet im Blätterteig passen eine Pefferrahmsauce und Gnocchis.

ÄHNLICHE REZEPTE

Spareribs - Ripperl

SPARERIBS - RIPPERL

Köstliche gegrillte Spareribs schmecken immer. Sogar Kinder lieben es, die Knochen abzusuchen, weil das Rezept schön knusprig und dennoch saftig ist.

Kümmelbraten

KÜMMELBRATEN

Ob mit oder ohne Schwarte, ein Kümmelbraten gehört zu einer richtigen Brettljause einfach dazu. Das Rezept kann warm oder kalt serviert werden.

Gefüllter Truthahn

GEFÜLLTER TRUTHAHN

Gefüllter Truthahn ist ein tolles Feiertagsgericht. Mit diesem Rezept bringen Sie Freude auf den Mittagstisch.

Steirisches Wurzelfleisch

STEIRISCHES WURZELFLEISCH

Ein steirisches Wurzelfleisch ist die ideale Hausmannskost für die ganze Familie. Das Rezept aus Fleisch und Gemüse in einem Kochvorgang.

Steirisches Krenfleisch

STEIRISCHES KRENFLEISCH

Das steirische Krenfleisch ist gekochtes Schweinefleisch mit Wurzelgemüse. Serviert wird das Rezept meist mit Kartoffeln.

Geselchtes

GESELCHTES

Geselchtes ist sehr würzig, pikant und wird traditionell zu Schwarzbrot, Knödel, Sauerkraut oder Kren verzehrt.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich würde noch verschiedenes Gemüse zum Reis dazgeben. Ein tolles Rezept dass echt sehr schnell gemacht ist.

Auf Kommentar antworten

gabili
gabili

So ein Schweinefilet im Blätterteig habe ich noch nie probiert .
Könnte aber sehr gut zusammenpassen der Blätterteig und das Fleisch .

Auf Kommentar antworten

Kuechengeist
Kuechengeist

Etwas sehr Feines, ich gebe als Beilage Petersilienerdäpfel und Gemüse, am liebsten Brokkoli, dazu einen Rohkostsalat.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE