Schweinesteaks gegrillt

Erstellt von Tsambika

Köstliche Schweinesteaks gegrillt schmecken mit einer tollen Marinade immer grandios. Das Rezept wird mit Gemüse angereichert.

Schweinesteaks gegrillt

Bewertung: Ø 4,6 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 Stk Schweinsrückensteaks (à 150 g)

Zutaten für die Marinade

2 EL Öl
1 TL Salz
1 Prise Kümmel, gemahlen
1 TL Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für die Beilage

400 g TK-Gemüse nach Wahl
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Prise Muskat, frisch gerieben
1 EL Butter oder Margarine
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Grillrezepte

Zeit

50 min. Gesamtzeit
50 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Das Gemüse in Salzwasser bißfest kochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
  2. Öl mit Salz, Pfeffer und Kümmel verrühren und Schweinesteaks mit dieser Mischung beidseitig bestreichen und am besten am heißen Grill oder in einer Grillpfanne beidseitig braten.
  3. Parallel dazu das Gemüse in aufgeschäumter Butter oder Margarine schwenken, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  4. Steaks mit Gemüse servieren.

Tipps zum Rezept

Blattsalat und Grillsaucen passen auch hervorragend dazu.

ÄHNLICHE REZEPTE

Maiskolben gegrillt

MAISKOLBEN GEGRILLT

Das Rezept für den Griller oder Backofen sind Maiskolben gegrillt. Ein Snack oder auch eine köstliche Beilage.

Gegrillte Paprika

GEGRILLTE PAPRIKA

Gesunde, gegrillte Paprika sind eine tolle Ergänzung zu Salat- und Vorspeisen-Variationen. Bei diesem Rezept entstehen kleine Kunstwerke.

Gegrillter Fenchel

GEGRILLTER FENCHEL

Wer hätte das gedacht, ein gegrillter Fenchel auf dem Grill schmeckt vorzüglich. Mit einem einzigartigen Geschmack ein toller Rezept Tipp.

Folienkartoffel - Surprise

FOLIENKARTOFFEL - SURPRISE

Folienkartoffel - Surprise überraschen mit einer köstlichen Füllung aus Hühnerbrust und anderen Zutaten, die dieses Rezept unwiderstehlich machen.

T-Bone-Steak gebeizt

T-BONE-STEAK GEBEIZT

Ein herzhaftes T-Bone-Steak gebeizt ist ein richtig deftiges Gericht. Mit diesem Rezept gelingt das Steak garantiert.

User Kommentare

Silviatempelmayr
Silviatempelmayr

Ich gebe zur Marinade auch noch Paprikapulver und gepressten Knoblauch dazu. Schmeckt uns sehr lecker.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE