Schweinsmedaillons in Sherrysauce

Ein Rezept aus der mediterranen Küche sind die Schweinsmedaillons in Sherrysauce. Das Gericht ist sehr delikat und leicht in der Zubereitung.

Schweinsmedaillons in Sherrysauce

Bewertung: Ø 3,8 (11 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

500 g Schweinelungenbraten
1 Prise Salz und Pfeffer
1 EL Senf
3 EL Kerbel zum Wälzen
2 EL Butter
0.125 l Sherry
0.5 Becher Schlagobers
1 Prise Salz
1 Msp Kerbel
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
30 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Für die Schweinsmedaillons in Sherrysauce zuerst den Lungenbraten salzen, pfeffern, mit Senf bestreichen und in Kerbel wälzen.
  2. Danach in daumendicke Scheiben schneiden. Die Butter erhitzen und die Medaillons auf jeder Seite kräftig anbraten. Herausnehmen und warm stellen.
  3. Den Bratensatz mit Sherry und Obers aufgießen, aufkochen und mit Salz und Kerbel abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Omas gefüllte Zucchini

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

Fleischlaibchen nach Wiener Art

FLEISCHLAIBCHEN NACH WIENER ART

Kochen Sie eine herzhafte Fleischspeise mit dem Fleischlaibchen oder besser gesagt, Fleischlaber nach Wiener Art - Rezept.

Zigeunerschnitzel

ZIGEUNERSCHNITZEL

Die köstlichen Zigeunerschnitzel mit der würzigen Sauce schmecken hervorragend. Dieses einfache Rezept ist sehr zu empfehlen.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

Monika1
Monika1

Das klingt wirklich gut und ich werde es sicher einmal für meinen Vater nachkochen . Vielleicht als Geburtstagsüberraschung? Danke für das gute Rezept :-) !

Auf Kommentar antworten

puersti
puersti

Diese Schwindmedaillons sehen sehr gut aus und sind rasch zubereitet. Welche Beilage passt am Besten dazu, Reis vielleicht?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Reis passt natürlich perfekt oder auch eine beliebige Nudelvariante.

Auf Kommentar antworten

MaryLou
MaryLou

Ein herrlicher Geschmack entwickelt sich mit dieser Sherrysauce, da schmeckt der Lungenbraten noch einmal so gut!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE