Semmelknödel

Erstellt von

Mit diesem Rezept bereiten Sie Semmelknödel kinderleicht und schnell zu. Eine tolle Beilage die Ihnen garantiert schmeckt.

Semmelknödel

Bewertung: Ø 3,8 (144 Stimmen)

Zutaten für 7 Portionen

300 g Semmelwürfel, vom Vortag
200 ml Milch
1 Prise Muskat
2 Stk Eier
1 Prise Salz
1 Stk Zwiebel
1 EL Butter
100 g Mehl
1 Bund frische Petersilie
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

30 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
15 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Semmel vom Vortag in Würfel schneiden. Petersilie waschen und fein hacken.
  2. In eine große Schüssel die geschnittenen Semmelwürfel, Milch, Eier, Muskat und Salz zusammengeben und verrühren.
  3. Die Zwiebel fein schneiden und in Butter goldgelb anbraten.
  4. Mehl, gebratene Zwiebel und Petersilie ebenfalls unter die Knödelmasse geben und nochmals verühren.
  5. Mit nassen Händen Knödel formen und in kochendes Salzwasser ca. 15 Min. auf kleiner Flamme kochen lassen. Zu Anfangs umrühren, damit sich die Knödel nicht am Topfboden festkleben.
  6. Oder mit einem Einsatz über Dampf garen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

Gabriele
Gabriele

beim kochen mache ich immer einen probeknödel, um zu sehen ob sie halten oder sich auflösen. und damit sie besser binden, sollte die milch warm sein.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE