Shakshouka

Shakshouka ist ein Rezept des Nahen Ostens. Dabei handelt es sich um pochierte Eier auf einer Gemüse-Tomaten-Soße. Sehr empfehlenswert!

Allgemein (wenn sonst nichts geht) Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (18 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Zwiebeln
1 Stk Aubergine
1 Stk Chilischote (rot)
4 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver
8 Stk Eier (klein)
1 Prise Salz
4 Stk Knoblauchzehen

Zutaten für die Joghurtsoße

2 Zweig Minze
1 Stk Knoblauchzehe
150 g Joghurt

Zeit

50 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Zwiebeln schälen, vierteln und in Streifen schneiden. Paprikaschoten gut waschen, längs aufschneiden und entkernen, sowie die weißen Häutchen rauszupfen. Die Auberginen werden auch gewaschen, und dann klein gewürfelt. Chilischoten waschen, längs aufschneiden, die Kerne rauslösen und in feine Streifen schneiden.
  2. Dann wird das Öl in einer Pfanne mit Deckel erhitzt. Die Zwiebeln, Chili, Paprikaschoten und Auberginen ein paar Minuten unter mehrmaligem Rühren anbraten.
  3. Währenddessen die Tomaten aus der Dose klein schneiden und dann mit dem Saft zum Gemüse schütten. Jetzt kommt auch das Paprikapulver und Salz dazu. Das Ganze zugedeckt bei niedriger Hitze ungefähr 20 Minuten vor sich hin köcheln lassen.
  4. Nach den 20 Minuten den Deckel abheben. Die Eier nebeneinander in die Gemüsesauce aufschlagen und den Deckel wieder drauf geben. Die Eier in der Sauce für 6 bis 8 Minuten lang gar werden lassen.
  5. Zeit genug für das Knoblauchjoghurt: Knoblauch schälen und durch die Presse zum Joghurt geben. Die Minze gut abbrausen, trocken schütteln, fein Hacken und mit dem Joghurt vermengen. Nun nur noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Tipps zum Rezept

Traditionell wird dieses Gericht mit Fladenbrot serviert.

Nährwert pro Portion

kcal
325
Fett
21,52 g
Eiweiß
20,01 g
Kohlenhydrate
13,07 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika

GEFÜLLTE PAPRIKA

Gefüllte Paprika isst jeder gerne. Ein typisches Rezept aus der österreichischen Küche.

krautfleckerl.jpg

KRAUTFLECKERL

Wer das Krautfleckerl Rezept etwas deftiger genießen möchte, muss etwas Speck dazu rösten. Gut würzen und servieren.

omas-gefuellte-zucchini.jpg

OMAS GEFÜLLTE ZUCCHINI

Omas gefüllte Zucchini werden natürlich mit Faschiertem und Käse gemacht. Hier unser Rezept zum Nachkochen.

boeuf-stroganoff.jpg

BOEUF STROGANOFF

Der Boeuf Stroganoff schmeckt zart und würzig. Ein tolles Gericht, das mit Hilfe dieses Rezeptes auf Ihren Tisch gezaubert wird.

gemuse-reispfanne.jpg

GEMÜSE-REISPFANNE

Für einen Tag, wo man keine Lust auf Fleisch hat, passt dieses Rezept von der vegetarischen Gemüse-Reispfanne hervorragend.

Beef Tatar

BEEF TATAR

Eine außergewöhnliche und sehr delikate Speise gelingt mit diesem Rezept. Das Beef Tatar zergeht Ihnen auf der Zunge.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Ketchup in Papierflasche

am 23.05.2022 16:11 von Limone

Babymilch für Amerika

am 23.05.2022 15:54 von Limone

Sommertorten

am 23.05.2022 14:55 von DIELiz

Rosenblüten

am 23.05.2022 13:31 von Silviatempelmayr