Smiley-Krapfen

Erstellt von hexy235

Ein lieblicher Smiley-Krapfen ist für Kinder ein absoluter Hingucker. Das Germrezept jetzt zum Nachbacken.

Smiley-Krapfen

Bewertung: Ø 4,5 (8 Stimmen)

Zutaten für 10 Portionen

Zutaten für den Vorteig (Dampfl)

1 Pk Germ (42 g)
100 ml lauwarme Milch
125 g Mehl

Zutaten weitere Zutaten für den Teig

375 g Mehl
2 Stk Eier
2 Stk Eidotter
50 g Butter (weich)
50 g Zucker
4 TL Rum
1 Prise Salz
1 Stk Bio-Zitrone (Schale)
1 Stk Vanilleschote (Mark)

Zutaten für die Fülle

1 Glas Marillenmarmelade

Zutaten für die Glasur und Deko

1 Becher Zuckerglasur (gelb)
50 g Schokolade zum Verzieren

Zutaten zum Ausbacken

1 l Fritierfett
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

120 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
80 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

raffiniert

Zubereitung

  1. Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Germ in die Milch bröckeln und gut verrühren. 150 g Mehl hinzufügen und alles zu einem Vorteig vermischen, dann zugedeckt 25 Minuten gehen lassen.
  2. Eier, Eidotter, Zitronenschale, Salz, Zucker und Rum mit einem Mixer schaumig schlagen. Restliches Mehl und den Vorteig zugeben und mit Vanillemark und Butter zu einem glatten Teig kneten.
  3. Zugedeckt an einem warmen Ort 10-15 Minuten gehen lassen. Dann aus dem Teig Kugeln (je ca. 50 g) formen und diese auf ein mit Mehl bestäubtes Küchentuch legen. Mit einem 2. Tuch abdecken und den Teig noch einmal aufgehen lassen, bis sich das Volumen der Kugeln verdoppelt hat.
  4. Öl in einen Topf geben und erhitzen. Die Teigkugeln hineingeben und etwa 3 Minute mit geschlossenem Deckel frittieren. Deckel abnehmen, Krapfen umdrehen und nochmal 3 Minuten, diesmal ohne Deckel garen. Krapfen herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  5. Anschließend mit Hilfe einer Spritze mit Marillenmarmelade füllen. Zuckerglasur erwärmen und die Krapfen auf einer Seite damit glasieren.
  6. Schokolade erwärmen, in ein Papierstanitzel aus Backpapier geben, Spitze abschneiden und die Krapfen Smileys zeichnen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Faschingskrapfen

FASCHINGSKRAPFEN

Das Rezept für Faschingskrapfen braucht ein wenig Übung. Sie können mit köstlichen Marmeladen gefüllt werden.

Faschingskrapfen

FASCHINGSKRAPFEN

Zum Fasching gehört nun mal ein Faschingskrapfen. Hier unser Rezept zum Nachkochen und Reinbeißen.

Apfelkrapfen

APFELKRAPFEN

Apfelkrapfen werden mit Germteig zubereitet und wie klassische Faschingskrapfen in heißem Fett herausgebacken. Ein Rezept, das Kinder lieben.

Vegane Faschingskrapfen

VEGANE FASCHINGSKRAPFEN

Für Menschen die generell Tierprodukte ablehnen, haben wir ein tolles Rezept von den veganen Faschingskrapfen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE