Brandteigkrapferl mit Erdbeercreme

Das Rezept für Brandteigkrapferl mit Erdbeercreme ist bodenständig und traditionell. Ein tolles Dessert für Feinschmecker.

brandteigkrapferl.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,5 (1.683 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

0.25 l Wasser oder Milch
125 g Butter
0.5 TL Salz
200 g Mehl
4 Stk Eier

Zutaten für die Fülle

0.25 l Milch
80 g Zucker
0.5 Pk Vanillepuddingpulver
80 g Erdbeeren (püriert)
1 Stk Dotter
0.25 l Schlagobers
1 Pk Sahnesteif

Zeit

90 min. Gesamtzeit 60 min. Zubereitungszeit 30 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Brandteig: Milch oder Wasser mit Butter und Salz zum Kochen bringen, das ganze Mehl auf einmal zugeben und nun mit dem Kochlöffel rühren, bis sich der Teig vom Kochtopf löst, klumpt und glänzt. Die Masse in eine Rührschüssel geben und abkühlen lassen. Die Eier einzeln nach und nach und unter Rühren (Handrührgerät) zur Masse geben. Dazwischen immer glatt rühren. Es mus ein mittelfester, glänzender und glatter Teig werden.
  2. Backrohr auf 190°C Heißluft vorheizen.
  3. Brandteig in einen Spritzsack geben und mit einer Spritztülle runde oder längliche Krapfen auf ein eingefettetes Blech spritzen. Abstand halten, die Krapfen gehen stark auf. Etwas Wasser auf das Blech spritzen und einschiebenNach 15 Minuten auf 160°C zurückschalten. Die Backzeit beträgt insgesamt ca. 25-30 Minuten. Das Gebäck ist richtig, wenn es innen hohl und trocken ist. Danach auskühlen lassen.
  4. Für die Fülle: Zucker und Vanillepuddingpulver mit der Milch verrühren, Erdbeeren zugeben und zum Kochen bringen. Unter ständigem Rühren einmal aufkochen, den Dotter unterrühren und kalt stellen. Die kalte Creme passieren, Obers mit Sahnesteif schlagen und unterziehen. Die Krapferln durchschneiden und füllen.

Tipps zum Rezept

Die Brandteigkrapferl mit Erdbeeren servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
653
Fett
36,04 g
Eiweiß
15,87 g
Kohlenhydrate
67,83 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

wiener-faschingskrapfen.jpg

WIENER FASCHINGSKRAPFEN

Goldbraun gebacken und mit feiner Marmelade befüllt - das ist das Rezept für Wiener Faschingskrapfen.

berliner-faschingskrapfen-mit-vanillecreme.jpg

BERLINER FASCHINGSKRAPFEN MIT VANILLECREME

Mit süßer Vanillecreme gefüllt und ein flaumiger Teig machen dieses köstliche Rezept für Berliner Faschingskrapfen mit Vanillecreme aus.

krapfenteig.jpg

KRAPFENTEIG

Ihre Lieben werden von dem köstlichen Krapfenteig begeistert sein. Wer könnte bei diesem Rezept widerstehen.

Faschingskrapfen nach Konditor Art

FASCHINGSKRAPFEN NACH KONDITOR ART

Faschingskrapfen nach Konditor Art werden mit einem Germteig zubereitet und in heißem Fett goldbraun ausgebacken. Ein tolles Rezept.

faschingskrapfen-mit-trockengerm.jpg

FASCHINGSKRAPFEN MIT TROCKENGERM

Das Rezept von den Faschingskrapfen mit Trockengerm wird ihre Lieben in der Faschingszeit begeistern.

faschingskrapfen-aus-dem-thermomix.jpg

FASCHINGSKRAPFEN AUS DEM THERMOMIX

Die Faschingskrapfen aus dem Thermomix gehen sehr einfach. Ein tolles Rezept, auch für Kochanfänger.

User Kommentare

Kanguruh1

Ich li3b3 Brandteigkrapfen! Mit Erdbeercreme gefüllt schmecken sie besonders gut! Obwohl natürlich Schokolade- oder Kaffeecreme auch nicht zu verachten sind!

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Die Erdbeercreme ist richtig lecker. Ich mache sie auch gerne als Nachspeise in der Erdbeerzeit. Mit vielen frischen Erdbeeren garniert.

Auf Kommentar antworten

Vroni

Die sehen ja lecker aus. Brandteig ist ein wenig aufwendig und vor allem braucht man etwas Übung. Ansonsten gelingen sie sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Maisi

Ich mag Brandteig sehr gerne essen, aber die Füllung klingt ja mal so gut, das es das ganze noch toppt.

Auf Kommentar antworten

Maarja

Ein ganz tolle Sache, solch süße Sachen aus Brandteig, bloß heißen sie bei mir nicht Brandteigkrapferl sondern Windbeutel

Auf Kommentar antworten

Mia77

Hallo, habe oder wollte das Rezept nachkochen, Brandteig hat am Anfang gut geklappt, nachdem ich kurz die Ofentür aufgemacht habe, war es vorbei. Die Erdbeercreme habe ich 2 Mal gemacht und bei mir war sie flüssig wie ein Smoothie 😭😭😢 alles genau so gemacht wie es im Rezept steht. „Zucker und Vanillepuddingpulver mit der Milch verrühren, Erdbeeren zugeben und zum Kochen bringen. Einmal aufkochen, den Dotter unterrühren und kalt stellen. Die Creme passieren, Obers mit Sahnesteif schlagen und unterziehen.“ Soll/ muss man den Pudding zuerst kochen? Das mit dem „Zum Kochen bringen und einmal aufkochen hat bei mir nicht geklappt… bitte um Hilfe. Dankeee. Liebe Grüße

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

Hallo Mia77, bei einem Brandteig die Backofentür keinesfalls öffnen, sonst fallen sie zusammen. Das Rezept für die Erdbeercreme passt (da selbst ausprobiert). Du musst Zucker mit Puddingpulver, Milch und pürierten Erdbeeren zusammen aufkochen lassen (1x), immer wieder rühren, dann vom Herd nehmen (Konsistenz ist wie Pudding) und Dotter einrühren. Wichtig ist, kalt stellen! Der Pudding muss gut durchgekühlt sein, wenn Schlagobers untergehoben wird.

Auf Kommentar antworten

Mia77

Liebes GK-Team, vielen lieben Dank für Ihre Antwort 🙂 dann ein neuer Versuch und jetzt wird es klappen (hoffentlich) 🙂 Danke nocheinmal Liebe Grüße aus Wien

Auf Kommentar antworten

Goldioma

Ich liebe Brandtteig in jeder Form. Manchmal fülle ich die Krapferl einfacj mit gesüßtem Schlagobers (mit einer Spritztülle) und friere sie dann ein. Tauen bei Bedarf sehr schnell auf

Auf Kommentar antworten

Katerchen

Ich kenne die Brandteigkrapfen auch unter dem Namen „Windbeutel“. In Oberbayern gibt es richtige „Künstler“ in ihren Gastwirtschaften.

Auf Kommentar antworten

HannesL

Bei mir sind die Krapfen nicht aufgegangen. Ich hatte schon ein anderes Rezept probiert, das geklappt hat, und meiner Meinung ist hier zu viel Butter und zu wenig Mehl im Spiel. Der Teig war sehr fettig.

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Die Brandteigkrapferl mit Erdbeercreme werde ich einmal mit Tiefgefrorenen Erdbeeren zubereiten,die schmecken bestimmt auch gut

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

PASSENDE DIASHOWS

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Rhabarber

am 26.05.2022 20:34 von Pesu07

2 Melonen für 22.000 Euro

am 26.05.2022 19:07 von Katerchen