Spinat- Schafkäse Taschen

Ein wunderbar köstliches Spinat- Schafkäse Taschen Rezept das man probiert haben sollte.

Spinat- Schafkäse Taschen Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,1 (53 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Mehl
100 g Grieß
6 Stk Eier
2 EL Distelöl
1 Stk Große Zwiebel
1 l Suppe (klar)

Zutaten Für die Füllung

3 Stk Knoblauchzehen
4 Zweig Petersilie
200 g Blattspinat (TK)
200 g Schafkäse
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 Stk Ei
2 EL Semmelbrösel
2 Prise Oregano
4 EL Milch

Zeit

50 min. Gesamtzeit 10 min. Zubereitungszeit 40 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Die Eier, das Mehl, den Grieß, das Öl und das Salz gut zu einem Teig verkneten. Nun mit einem Tuch abdecken und für eine halbe Stunde ziehen lassen. Den Spinat aus dem Tiefkühlfach holen und auftauen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und klein hacken. Die Semmelbrösel mit der Milch und dem Ei vermischen und auch ziehen lassen.
  2. Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und 10 cm große Kreise ausstechen. In einer Pfanne die Zwiebel an und den Knoblauch anbraten. Die Petersilie waschen, klein schneiden und dann mit dem aufgetauten Spinat auch in der Pfanne mitdünsten. Wenn die ganze Flüssigkeit verdampft ist, mit dem Oregano, dem Salz und dem Pfeffer würzen.
  3. Den Schafkäse aus der Packung nehmen und in Würfel schneiden. Nun 2 TL von der Spinat-Masse und den Schafkäsewürfel auf die Hälfte von einem Teigkreis geben und die leere Hälfte mit etwas Wasser bestreichen. Die leere Seite über die befüllte Seite klappen und die Ränder zusammen drücken.
  4. Danach die Suppe zum Kochen bringen. Die Taschen hineinlegen und für 15 leicht köcheln lassen.

Tipps zum Rezept

Mit zerlassener Butter leicht gewürzt servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
891
Fett
24,88 g
Eiweiß
40,18 g
Kohlenhydrate
124,61 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

schnelle-zucchinipuffer.jpg

SCHNELLE ZUCCHINIPUFFER

Die Zucchinipuffer schmecken köstlich, leicht und sind einfach zubereitet. Ein tolles vegetarisches Rezept.

vegetarisches-chili.jpg

VEGETARISCHES CHILI

Chili kann auch ohne Fleisch sehr pikant, feurig und wunderbar schmecken. Hier unser Rezept vom vegetarischem Chili.

vegetarische-spaetzlepfanne.jpg

VEGETARISCHE SPÄTZLEPFANNE

Einmal keine Lust auf Fleisch, dann passt unser Rezept von der vegetarischen Spätzlepfanne.

zucchinilaibchen.jpg

ZUCCHINILAIBCHEN

Das Rezept für die zarten Zucchinilaibchen wird allen Vegetariern auf der Zunge zergehen. Dieses Gericht sollten Sie ausprobieren.

chili-sin-carne.jpg

CHILI SIN CARNE

Ein herzhaftes Chili sin Carne darf jeden Tag auf den Tisch. Das vegetarische Rezept schmeckt immer.

spinatquiche.jpg

SPINATQUICHE

Eine vegetarische Köstlichkeit gelingt mit diesem Rezept. Die Spinatquiche schmeckt saftig, leicht und ist auch noch gesund.

User Kommentare

hexy235

Diese Teigtaschen sind eine Abwandlung der Kärntner Kasnudeln, die Idee mit dem Schafkäse finde ich sehr gut.

Auf Kommentar antworten

Martina1988

Diese Teigtascherln sehen wirklich sehr sehr gut aus. Werde mir das Rezept notieren und am Wochenende nachkochen.

Auf Kommentar antworten

Silviatempelmayr

Wo bekomme ich den distelöl her. Ich glaube das ist mir dann doch zu viel Arbeit. Obwohl es sich sehr lecker anhört.

Auf Kommentar antworten

puersti

Hallo silviatempelmayr, hoffe, du hast das diestelöl inzwischen gefunden. Bekommst in jedem Supermarkt, von unterschiedlichen Marken.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com

Dieses Rezept sagt mir sehr zu. Ich werde den Schafkäse ebenfalls mit der Zwiebelmischung verrühren und nach dem Kochen eventuell mit Salbeibutter und Salat servieren

Auf Kommentar antworten

johuna

Ich werde den Schaf- mit Ziegenkäse mischen. Mit der Zwiebel-Mischung verrühren, das ist eine gute Idee und mit Salbei-Butter verfeinern und dazu Salat servieren: super Ansporn!

Bitte was hat "Suppenbrühe" auf einem österreichischen Portal verloren!

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ausgebessert von Brühe auf Suppe - thx -

Auf Kommentar antworten

puersti

Das ist schon ein etwas aufwendiges Rezept, aber es lohnt sich bestimme. Ich würde allerdings die Füllung mit dem Schafkäse mischen und so auf die Teigstücke geben.

Auf Kommentar antworten

puersti

Kann mir nicht vorstellen, dass für diese Teigtaschen aus Quadraten geschnitten wurden, so sehen sie am Foto nicht aus. Werden die Taschen mit Butter serviert oder was ist das sonst am Foto?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ja in diesem Fall runde Kreise ausstechen, füllen und zusammenklappen. Mit zerlassener Butter leicht gewürzt servieren.

Auf Kommentar antworten

puersti

Ich hab für die Spinat - Schafskäse Taschen statt Spinat Bärlauch verwendet und hat sehr gut geschmeckt

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Bratwürstelsonntag

am 28.11.2021 05:35 von Pesu07

Sonntagsspaziergang?!

am 28.11.2021 04:50 von MaryLou

Paketflut überlastet Post

am 28.11.2021 04:13 von DIELiz