Stachel-Birnen

Als Dessert sind diese herrlichen Stachel-Birnen unwiderstehlich. Dieses Rezept schmeckt einfach traumhaft als Abschluss bei einem Festmenü.

Stachel-Birnen

Bewertung: Ø 4,1 (32 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

4 EL Birnenbrand
90 g Edelbitterschokolade
100 g Kristallzucker
0.125 l Leicht-Schlagobers
20 g Mandelstifte
0.375 l Weißwein
4 Stk Birnen
1 Stk Vanilleschote
5 Stk Gewürznelken
1 Stk Zimtstange
1 Schb Zitrone
4 Stk Birnen
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Dessert Rezepte

Zeit

48 min. Gesamtzeit
40 min. Zubereitungszeit
8 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Zuerst die Birnen schälen und mit einem Kugelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Dann Weißwein mit 3/8l Wasser, Gewürzen, Zucker und Zitronenscheibe in einem Topf zum Kochen bringen. Die Birnen einlegen und bei geringer Hitze etwa 8 Minuten weich dünsten. Im Sud auskühlen und über Nacht darin ziehen lassen.
  2. für die Schokocreme: Schokolade hacken und unter Rühren mit Obers aufkochen, mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten.
  3. Die Birnen aus dem Sud nehmen, gut abtropfen lassen und das obere Drittel abschneiden. Schokocreme aufschlagen und mit einem Dressiersack mit gezackter Tülle etwas Creme in die Öffnung, die durch Entfernung des Kerngehäuses entstanden ist, dressieren.
  4. die Birnen auf Teller stellen und mit Birnenbrand beträufeln. Creme auf die Birnen dressieren und das abgeschnittene Stück wieder aufsetzen. Birnen rundum mit den Mandelstiften spicken.

Tipps zum Rezept

Restliche Creme dekorativ auf die Teller dressieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelles Schoko Mousse

SCHNELLES SCHOKO MOUSSE

Unwiderstehlich schmeckt dieses herrliche, schnelle Schoko Mousse. Versuchen Sie doch mal das Rezept.

Original Salzburger Nockerl

ORIGINAL SALZBURGER NOCKERL

Wir lieben sie alle die Original Salzburger Nockerl. Dieses Rezept wird mit Himbeeren und Preiselbeeren zum Hochgenuß.

Mousse au chocolat

MOUSSE AU CHOCOLAT

Traumhaft süß und unwiderstehlich schmeckt das Mousse au chocolat. Hier ein Rezept, mit dem Sie Ihren Liebsten verführen können.

Polsterzipf

POLSTERZIPF

Dieses Rezept für Polsterzipf stammt aus Oma`s Küche. Der Teig wird aus Topfen zubereitet und mit Marmelade gefüllt.

Gebackene Apfelspalten

GEBACKENE APFELSPALTEN

Gebackene Apfelspalten schmecken herrlich zu Apfelmus und sind eine willkommene Nachspeise, besonders im Sommer.

Nutella-Schnitten

NUTELLA-SCHNITTEN

Ein geniales Rezept für alle Nutellaliebhaber. Die Nutella-Schnitten werden Sie begeistern, cremig und fluffig zugleich.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE