Steckrüben oder Dotsche

Mit dem Steckrüben - Rezept gelingt Ihnen eine schmackhafte Beilage, die blitzschnell zubereitet ist.

Steckrüben oder Dotsche

Bewertung: Ø 4,1 (53 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk gelbe Steckrübe
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
1 Becher Creme fraiche
50 g Butter für die Pfanne
1 Schuss Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Beilagen Rezepte

Zeit

25 min. Gesamtzeit
5 min. Zubereitungszeit
20 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für dieses Steckrüben Rezept zuerst die Steckrübe waschen, schälen und in mundgerechte Stücke/Würfel schneiden.
  2. Nun die Steckrüben-Würfel mit etwas Butter in der Pfanne gut weich dünsten.
  3. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und einem Schuss Zitronensaft nach Belieben abschmecken.
  4. Zum Schluss die Creme fraiche dazugeben, gut durchmischen und nochmals kurz köcheln lassen.

Tipps zum Rezept

Die Steckrübe ist auch unter dem Namen Dotsche oder Kohlrübe bekannt, hat eine rundliche Form, eine grüne bis gelblichen Schale und meist weißliches bis gelbes Fleisch mit einem herbsüßen Geschmack.

ÄHNLICHE REZEPTE

Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen

SÜßKARTOFFEL-POMMES AUS DEM OFEN

Eine köstliche Beilage sind diese Süßkartoffel-Pommes aus dem Ofen. Eine gesündere Variante des klassischen Pommes Frites Rezepts.

Kartoffelknödel

KARTOFFELKNÖDEL

Die Kartoffelknödel passen gut zum Schweinebraten oder Geselchtem. Dieses Rezept hat Tradition und stammt aus dem Waldviertel.

Zwiebelringe

ZWIEBELRINGE

Zwiebelringe sind einfach in der Zubereitung und gehen schnell von der Hand.

Fladenbrot

FLADENBROT

Das Fladenbrot schmeckt locker und leicht und wird mit diesem Rezept einfach und rasch zubereitet.

Mangold-Gemüse

MANGOLD-GEMÜSE

Das Rezept vom Mangold-Gemüse passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch und Erdäpfeln.

User Kommentare

snakeeleven
snakeeleven

Das Steckrüben Rezept gefällt mir , es ist eine neue Beilage für mich. Ich werde am Bauernmarkt fragen ob sie da welche haben .

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE