Steirischer Eierschwammerlsterz

Schwammerl Liebhaber kommen bei diesem steirischen Eierschwammerlsterz voll auf ihre Rechnung. Das Rezept für Genießer!

steirischer-eierschwammerlsterz.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (335 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

750 ml Wasser
500 g Eierschwammerl
1 Stk Zwiebel (feingehackt)
1 EL Butter
1 Bund Petersilie (frisch)
250 g Polentagrieß
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

30 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit

Zubereitung

  1. Die Eierschwammerl putzen.
  2. Das Wasser in einem Topf aufkochen und salzen. Polentagrieß zum Wasser geben und so lange einkochen, bis ein dicker Brei entsteht.
  3. Zwiebel fein schneiden und in Butter glasig dünsten. Eierschwammerl dazu geben und so lange rösten bis das Wasser von den Eierschwammerln verdunstet. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Anschließend mit dem Polenta verrühren und kurz duchziehen lassen. Den Eierschwammerlsterz mit frischer Petersilie bestreuen und servieren.

Nährwert pro Portion

kcal
156
Fett
7,16 g
Eiweiß
4,84 g
Kohlenhydrate
17,84 g
Detaillierte Nährwertinfos

ÄHNLICHE REZEPTE

steirische-kaeferbohnen.jpg

STEIRISCHE KÄFERBOHNEN

Genussvolle steirische Käferbohnen sind einzigartig und können für viele weitere Speisen verwendet werden. Unser Käferbohnen Grundrezept:

kaeferbohnensalat.jpg

KÄFERBOHNENSALAT

Ein steirischer Käferbohnensalat kann zu vielen Hauptgerichten als Beilage serviert werden. Das Rezept wird aber auch als Nachmittagsjause gegessen.

steirischer-bluttommerl.jpg

STEIRISCHER BLUTTOMMERL

Ein steirischer Bluttommerl stammt aus Omas Küche. Das Rezept wird mit Schweineblut, Mehl, Milch und Gewürzen zu einem Leckerbissen.

schwarzbrot-aus-der-steiermark.jpg

SCHWARZBROT AUS DER STEIERMARK

Ein Schwarzbrot aus der Steiermark schmeckt und ist einfach zu backen. Das Rezept wird ohne Brotbackautomat gebacken, einfach im Backrohr.

steirische-brettljause.jpg

STEIRISCHE BRETTLJAUSE

Eine original steirische Brettljause kann mit vielerlei Wurst- und Fleischsorten kombiniert werden. Hier ist unser Rezept Tipp dazu:

steirische-saure-mit-presswurst.jpg

STEIRISCHE SAURE MIT PRESSWURST

Eine wunderbare steirische Saure mit Presswurst wird mit Kernöl zum Hochgenuss. Ein klassiker der Hausmannskost.

User Kommentare

Heinrich45

Die steirische Küche hat schon sehr interessante Schmankerl auf Lager. Dazu noch ein guter Spritzwein aus der Südsteiermark und alles wird gut

Auf Kommentar antworten

Limone

jetzt muss ich nur noch die Eierschwammerl dazu finden. Ich freu mich schon sehr auf das appetitliche Rezept.

Auf Kommentar antworten

ladylike

ein tolles Rezept - danke! werde die Schwammerl genießen - war gestern im Wald ;)

Auf Kommentar antworten

cp611

Ich muss jetzt auch wieder Mal sammeln gehen - am besten schmecken sie ja selbst gesammelt mit viel Liebe! :-)

Auf Kommentar antworten

Goldioma

Leider sind die Schwammerl noch nicht im Wald bei uns zu finden. So bald sie da sind, werde ich dieses gericht sicher nachkochen. Klingt sehr gut

Auf Kommentar antworten

snakeeleven

Mit den ersten Eierschwammerl die ich dieses Jahr hoffentlich finde ,werde ich dieses Rezept nachkochen.

Auf Kommentar antworten

eva.barnas@gmail.com

ein sehr gutes Rezept, hoffentlich finde ich morgen genügend Eierschwammerl, damit ich dieses Rezept nachkochen kann

Auf Kommentar antworten

puersti

Klingt gut dieses Rezept, verstehe nur nicht was die Polentamischung sein soll? Bei den Zutaten steht nur Polentagrieß, was ergibt die Mischung?

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin

ist der Polentagrieß nicht -mischung, gutes Gelingen!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Buffets und verzierte Speisen

am 15.06.2021 23:23 von Thanya

Mohnblumen

am 15.06.2021 22:57 von Thanya

heiße Getränke im Sommer

am 15.06.2021 22:55 von alpenkoch

Riesenhibiskus

am 15.06.2021 22:25 von Anna-111