Käferbohnenpüree

Ein wunderbares Käferbohnenpüree aus der Steiermark schmeckt vorzüglich und begeistert unsere Geschmacksknospen. Das Rezept zum Ausprobieren:

kaeferbohnenpueree.jpg Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,3 (146 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Erdäpfel (mehlig)
400 g Käferbohnen (frisch oder konserviert)
100 ml Milch (oder Obers)
100 g Butter
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz

Zeit

75 min. Gesamtzeit 30 min. Zubereitungszeit 45 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Steirische Käferbohnen vorbereiten, oder konservierte, fertige Käferbohnen verwenden.
  2. Die Erdäpfel in Salzwasser kochen (ca. 45 Min.), schälen noch heiß durch die Erdäpfelpresse drücken und mit Milch und Butter mit dem Schneebesen verrühren.
  3. Die fertig gekochten oder konservierten Käferbohnen mit dem Stabmixer pürieren, dabei immer ein wenig Kochwasser von den Bohnen zufügen, damit die Masse cremig bleibt. Danach werden beide Pürees vermengt und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Tipps zum Rezept

Von der Milch bzw. Obers nicht gleich alles zufügen, je nach Konsistenz.

Bohnen schon am Vortag zubereiten!

ÄHNLICHE REZEPTE

steirische-kaeferbohnen.jpg

STEIRISCHE KÄFERBOHNEN

Genussvolle steirische Käferbohnen sind einzigartig und können für viele weitere Speisen verwendet werden. Unser Käferbohnen Grundrezept:

kaeferbohnensalat.jpg

KÄFERBOHNENSALAT

Ein steirischer Käferbohnensalat kann zu vielen Hauptgerichten als Beilage serviert werden. Das Rezept wird aber auch als Nachmittagsjause gegessen.

steirischer-eierschwammerlsterz.jpg

STEIRISCHER EIERSCHWAMMERLSTERZ

Schwammerl Liebhaber kommen bei diesem steirischen Eierschwammerlsterz voll auf ihre Rechnung. Das Rezept für Genießer!

steirischer-bluttommerl.jpg

STEIRISCHER BLUTTOMMERL

Ein steirischer Bluttommerl stammt aus Omas Küche. Das Rezept wird mit Schweineblut, Mehl, Milch und Gewürzen zu einem Leckerbissen.

schwarzbrot-aus-der-steiermark.jpg

SCHWARZBROT AUS DER STEIERMARK

Ein Schwarzbrot aus der Steiermark schmeckt und ist einfach zu backen. Das Rezept wird ohne Brotbackautomat gebacken, einfach im Backrohr.

steirische-brettljause.jpg

STEIRISCHE BRETTLJAUSE

Eine original steirische Brettljause kann mit vielerlei Wurst- und Fleischsorten kombiniert werden. Hier ist unser Rezept Tipp dazu:

User Kommentare

MaryLou

Schmeckt hervorragend, allerdings sei noch zu erwähnen daß man nicht vergessen sollte die Käferbohnen über Nacht einzuweichen wenn man nicht die Dosenbohnen nimmt.

Auf Kommentar antworten

Heinrich45

schmeckt sehr gut mit Weißbrot, habe ich mal auf einem steirischen Buschenschank versuchen dürfen. Passt gut

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

PASSENDE ARTIKEL

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Die Coronahotline

am 31.03.2021 13:06 von Billie-Blue

Marillenbaum blüht

am 31.03.2021 12:24 von Limone