Thunfisch Poke Hawaii

Poke ist nicht nur in USA in aller Munde. Das hawaiianische Gericht erobert die Welt und begeistert vor allem eingefleischte Rohfisch-Fans.

Thunfisch Poke Hawaii

Bewertung: Ø 4,3 (203 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

300 g roher Thunfisch (Sushi-Qualität)
0.5 Stk Mango
0.5 Stk Avocado
0.5 Tasse Seetang-Salat
0.5 TL schwarze Sesamkörner
1 Prise rotes Hawaii-Salz
1 EL japanische Ponzusauce
0.5 TL Wasabi-Paste
2 EL Pflanzenöl
1 Tasse gekochter Reis
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Poke Bowl Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den Thunfisch waschen, mit Küchenpapier trockentupfen, gegebenenfalls die Haut entfernen und das Fischfleisch in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. (Tipp: Den Thunfisch vor dem Schneiden für 30 Minuten ins Gefrierfach legen – das macht die Sache bedeutend einfacher.)
  2. Für die Marinade Öl, Salz, Ponzusauce und Wasabi-Paste gut miteinander glattrühren.
  3. Die Fischwürfel in eine Schüssel geben, mit der Marinade übergießen und zugedeckt kühl stellen (das kann auch schon am Vortag erledigt werden, muss aber nicht).
  4. Avocado und Mango schälen, ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  5. Sesam in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Hitze anrösten, bis er aromatisch zu duften beginnt. (Achtung, das geht recht schnell. Also aufpassen, dass die Körner nicht anbrennen!)
  6. Zum Anrichten, gekochten Reis in Schälchen geben, zunächst den marinierten Fisch und dann Mango, Avocado und Seetangsalat darüber verteilen. Mit geröstetem Sesam bestreuen.

Tipps zum Rezept

Eigentlich heißt es "Ahi Poke" (wörtlich übersetzt: in Stücke geschnittener Gelbflossen-Thunfisch) und gehört zu den Basisgerichten der hawaiianischen Küche. Poke Bowls haben viel Ähnlichkeit mit dem japanischen Chirashi, allerdings werden sie mit Marinade oder Dips serviert. In Kalifornien und New York hat man die leckere Mahlzeit aus lauter frischen und gesunden Zutaten schon länger für sich entdeckt, und nun tritt sie ihren Siegeszug um die Welt an.

ÄHNLICHE REZEPTE

Poke Bowl mit Lachs und Mango

POKE BOWL MIT LACHS UND MANGO

Poke Bowl mit Lachs und Mango ist nicht nur eine herrliche Kombination - sondern ein Rezept mit vielen gesunden Zutaten.

Bunte Poke Bowl

BUNTE POKE BOWL

Die bunte Poke Bowl ist ein Augen- und Gaumenschmaus. Das Rezept gehört zum neuen Foodtrend aus Hawaii.

Poke Bowl mit Thunfisch

POKE BOWL MIT THUNFISCH

Poke Bowl mit Thunfisch ist reich an Eiweiß und gesunden Fetten. Ein exotisches Rezept, das überzeut.

Poke Bowl vegetarisch

POKE BOWL VEGETARISCH

Poke Bowl vegetarisch schmeckt durch das pikante Dressing sensationell. Ein Rezept für eine bunte Schüssel.

Poke Bowl mit Sojadressing

POKE BOWL MIT SOJADRESSING

Poke Bowl mit Sojadressing schmeckt sehr pikant und passt sehr gut für Lachs oder Thunfisch. Hier dazu das Rezept.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE