Überbackene Eier

Erstellt von hexy235

Ein pikantes Rezept für ein Abendessen sind diese überbackenen Eier. Schmeckt der ganzen Familie.

Überbackene Eier

Bewertung: Ø 4,5 (29 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk hart gekochte Eier
4 Schb Schinken
1 Stk Zwiebel (klein)
15 g Mehl
15 g Butter
200 ml Milch
20 g geriebener Bergkäse
1 Prise Salz und Pfeffer
2 Stk Tomaten zum Garnieren
2 Stk gelbe Paprika zum Garnieren
1 Prise Muskatnuss
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Ei Rezepte

Zeit

40 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
25 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. Die Eier abschälen und halbieren. Die Schinkenscheiben der Länge nach zusammenlegen und über je eine Eihälfte wickeln. Mit der flachen Seite nach unten in eine Auflaufform legen.
  2. Die Zwiebel schälen und fein würfeln, mit der Butter in einer Pfanne hell anrösten, mit Mehl stauben, kurz rösten und mit Milch aufgießen, etwas kochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  3. Diese Sauce über die Schinkeneier geben, mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C etwa 25 Minuten überbacken. Auf Teller geben und mit Tomate und Paprikastreifen garnieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE