Überbackene Kalbsschnitzel mit feinem Gurken-Gemüse

Überbackene Kalbsschnitzel mit feinem Gurken-Gemüse bringt Abwechslung auf den Teller, bei diesem Rezept werden Schnitzel mit Reis & Käse überbacken.

Rezepte Foto GuteKueche.at

Bewertung: Ø 4,0 (1 Stimme)

Zutaten für 6 Portionen

1 Stk Ei
6 Schb Kalbsschnitzel
250 g Reis
100 g Butter
100 g braune Champignons
6 EL Sauerrahm
50 g Parmesan, gerieben
4 EL Erbsen

Zutaten für das Gurkengemüse

1 Stk Salatgurke
1 Stg Lauch
160 g Crème fraîche
1 EL Sonnenblumenöl
1 Bund Dille
1 Tasse Kren
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer

Zeit

40 min. Gesamtzeit 20 min. Zubereitungszeit 20 min. Koch & Ruhezeit

Zubereitung

  1. Zuerst den Reis weichdünsten; dazu Wasser nach Packungsanleitung bemessen und zum Kochen bringen. Reis hinzufügen, Hitze abdrehen und Reis ca. 20 Minuten (bzw. nach Packungsangabe) quellen lassen.
  2. Mittlerweile Kalbsschnitzel schneiden, etwas dicker als sonst, Ieicht klopfen, salzen und auf einer Seite anbraten. Backrohr bei 200 °C vorheizen.
  3. Nun Erbsen in Butter andünsten und Champignons hacken, beides mit Ei, dem fertigen Reis und Parmesan gut vermischen. Diese Masse auf die gebratene Seite der Schnitzel auftragen, noch extra mit Parmesan dick bestreuen.
  4. Jetzt die Schnitzel in einer feuerfeste Form geben, den Sauerrahm darüber verteilen und für etwa 15 Minuten überbacken.
  5. In der Zwischenzeit die Salatgurke schälen und längs halbieren, das Kerngehäuse entfernen und Gurke in dünne Scheiben schneiden. Lauch geputzt in dünne Ringe schneiden, Dille hacken.
  6. Anschließend in einer Pfanne Öl erhitzen und Gurke bzw. Lauch kurz andünsten. Alles etwas überkühlt lassen und mit Crème fraîche, Dille und Wasabi vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fertige Schnitzeln mit Gurken-Gemüse servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

wiener-schnitzel.jpg

WIENER SCHNITZEL

Das klassische Wiener Schnitzel - Rezept wird am liebsten sonntags mit Petersilkartoffeln oder Reis serviert.

naturschnitzel.jpg

NATURSCHNITZEL

immer gerne serviert werden Naturschnitzel. Hier ein Rezept für das nächste Mittagessen am Sonntag.

piccata-milanese.jpg

PICCATA MILANESE

Dieses köstliche Rezept aus der norditalienischen Küche wird mit kleinen, dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet. Piccata milanese schmeckt wunderbar.

pariserschnitzel.jpg

PARISERSCHNITZEL

Eine tolle Alternative zum normalen Schnitzel gelingt mit diesem Rezept. Die zarten Pariser Schnitzel schmecken garantiert.

cordon-bleu.jpg

CORDON BLEU

Das Cordon bleu ist genau das Richtige für den Sonntag. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

rahmschnitzel.jpg

RAHMSCHNITZEL

Eine willkommene Abwechslung sind Rahmschnitzel. Das fabelhafte Rezept hier zum Nachkochen schmeckt ihrer ganzen Familie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE

Gulasch binden

am 27.02.2021 14:52 von Silviatempelmayr

BACKPULVER. Brot mit Backpulver

am 27.02.2021 12:25 von alpenkoch

27.02.2021 ist Schneemond

am 27.02.2021 11:46 von Teddypetzi

Gegen eine Maskenpflicht

am 27.02.2021 11:40 von Teddypetzi