Vegane Paprikacreme

Die vegane Paprikacreme werden Sie gerne wiederkochen. Ein ideales Rezept um Kartoffeln des Vortages zu verarbeiten.

Vegane Paprikacreme

Bewertung: Ø 4,2 (101 Stimmen)

Zutaten für 3 Portionen

3 Stk Paprikaschoten
120 g gehackt Cashewnüsse
4 Stk Kartoffel
1 Stk Zwiebel
2 EL Rapsöl
1 Schuss Balsamico
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Vegane Rezepte

Zeit

20 min. Gesamtzeit
0 min. Zubereitungszeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Paprika waschen, halbieren und entkernen. Die Paprika mit der Haut nach oben auf ein Backblech legen und in dem vorgeheizten Ofen grillen, bis die Haut schwarz ist. Die Paprika kurz abkühlen lassen, abschälen und anschließend in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Zwiebeln schälen und ebenso in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die Zwiebeln andünsten. Die Nüsse dazugeben und diese kurz mitdünsten.
  3. Die Kartoffeln vom Vortag würfeln, zusammen mit der Paprika und dem Pfanneninhalt in eine hohe Schüssel geben.
  4. Mit einem Pürierstab alles fein pürieren bis eine homogene Masse entsteht. Diese mit Salz, Pfeffer und einem Schuss Balsamico abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Veganer Karottenkuchen

VEGANER KAROTTENKUCHEN

Auch wenn sie auf tierisches Eiweiß verzichten, brauchen sie auf Mehlspeisen nicht verzichten. Hier das Rezept vom veganen Karottenkuchen.

Fleischbällchen vegan

FLEISCHBÄLLCHEN VEGAN

Von diesem Rezept für vegane Fleischbällchen werden nicht nur Veganer begeistert sein. Ein köstliches und einfaches Gericht.

Vegane faschierte Laibchen

VEGANE FASCHIERTE LAIBCHEN

Für eine vegane Kost sind Vegane faschierte Laibchen einfach wunderbar. Das Rezept mit Sojagranulat, Zwiebel, Brösel und weiteren Zutaten.

Vegane Spinatknödel

VEGANE SPINATKNÖDEL

Sie suchen nach einem Rezept ohne tierische Produkte, dann versuchen sie unsere veganen Spinatknödel.

Geröstete Sojabohnen

GERÖSTETE SOJABOHNEN

Geröstete Sojabohnen sind ein abwechslungsreicher Snack für Zwischendurch. Mit Salz, Pfeffer oder Currypulver gewürzt schmeckt das Rezept herrlich.

Veganer Apfelkuchen

VEGANER APFELKUCHEN

Dieses Rezept vom veganen Apfelkuchen wird auch Nicht-Veganer mit Sicherheit überzeugen, dass es auch ohne Milch und Ei lecker schmeckt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE