Vietnamesische Pho-Suppe

Pho-Suppe ist das traditionelle Nationalgericht in Vietnam. Sie schmeckt zu jeder Tageszeit immer wieder gut!

Vietnamesische Pho-Suppe

Bewertung: Ø 4,2 (79 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

120 g Reisnudeln
1 Stk Zwiebel
2 Stk Knoblauchzehen
700 ml Hühnerfond
1 Stk Ingwer
1 EL Fischsauce
1 Stk Sternanis
0.5 TL Gewürznelken
250 g Hühnerbrustfilet
125 ml Kokosmilch
4 EL Sojasprossen
2 Stk Jungzwiebel
1 Stk Zitrone
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Suppenrezepte

Zeit

90 min. Gesamtzeit
35 min. Zubereitungszeit
55 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

normal

Zubereitung

  1. In einem großen Topf wird reichlich Wasser zum Kochen gebracht. Die Reisnudeln werden hineingegeben und ziehen gelassen, bis sie weich sind (ca. 15 Minuten). Dann werden die Nudeln abgeseiht und in 5 cm lange Stücke geschnitten.
  2. Die Zwiebel wird geschält und in Scheiben geschnitten. Der Knoblauch wird geschält und blättrig geschnitten.
  3. Aus dem Ingwer werden 2 jeweils 1 cm dicke Scheiben geschnitten. Die Ingwerscheiben werden zusammen mit dem Hühnerfond, der Zwiebel, dem Knoblauch, der Fischsauce, dem Sternanis und den Nelken in einen Suppentopf gegeben und alles ca. 30 Minuten köcheln gelassen.
  4. Dann können Sie das Hühnerfleisch dazulegen sowie die Kokosmilch beimengen. Das Huhn wird nun gekocht, bis es gar ist. Dann wird es hinausgehoben und in Streifen geschnitten. Die Suppe wird durch ein Sieb gegossen.
  5. Die Sojasprossen werden geputzt, gewaschen und abtropfen gelassen. Die Jungzwiebel werden geputzt und in Streifen geschnitten. Die Zitrone wird in Spalten geschnitten.
  6. Die Reisnudeln, die Sojasprossen, die Jungzwiebel-Streifen und die Zitronenspalten können Sie auf Schalen verteilt auf den Tisch stellen. Die Suppe wird im Topf an den Tisch gebracht und in Schalen geschöpft. Jeder Gast kann nun nach eigenem Geschmack Sprossen, Jungzwiebel und Nudeln in die Suppe geben und mit Zitronensaft säuern.

Tipps zum Rezept

Statt Hühnerbrust können Sie auch ausgelöste Garnelenschwänze in der Suppe garen und die Würzigkeit mit ein paar in Streifen geschnittenen Chilischoten erhöhen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Knoblauchcremesuppe

KNOBLAUCHCREMESUPPE

Diese Knoblauchcremesuppe kann eine scharfe Sache werden. Bei diesem Rezept können sie die Knoblauchmenge nach Belieben erweitern.

Karotten-Ingwer-Suppe

KAROTTEN-INGWER-SUPPE

Diese schmackhafte und gesunde Karotten-Ingwer-Suppe dürfen Sie sich nicht entgehen lassen. Das Rezept wird Suppenliebhaber begeistern.

Gemüsesuppe mit Suppengrün

GEMÜSESUPPE MIT SUPPENGRÜN

Diese herrliche Gemüsesuppe mit Suppengrün ist ein gesundes Rezept. Gemüsesuppen versorgen den Körper mit Nährstoffen und reichlich Flüssigkeit!

Selleriesuppe

SELLERIESUPPE

Schmackhaft und himmlisch cremig ist die Selleriesuppe, die Sie mit diesem Rezept für Ihre Lieben zaubern.

Brokkolicremesuppe

BROKKOLICREMESUPPE

Brokkoli ist sehr gesund und hat viel Vitamin C. Hier unser Rezept Brokkolicremesuppe, eine tolle Vorspeise im Winter.

Rindsuppe / Bouillon

RINDSUPPE / BOUILLON

Das Rezept für Rindsuppe oder Bouillon ist die Grundlage für Suppeneinlagen von Fritatten über Leberknödel bis zu Grießnockerl und anderem.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE