Wiener Krautröllchen

Ein Klassiker aus Österreich: Wiener Krautröllchen mit Sauerkraut und Erdäpfel. Bei diesem simplen Rezept kann nichts schiefgehen!

Wiener Krautröllchen

Bewertung: Ø 4,2 (226 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

400 g Sauerkraut
350 g Erdäpfel
1 Bund Schnittlauch
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
2 Stk Eier
130 g Semmelbrösel
90 g geriebener Parmesan
100 ml Öl

Zutaten Remouladensauce

130 g Naturjogurt
120 g Schlagobers
3 EL Paradeiserketchup
0.5 Bund Schnittlauch
Portionen
Einkaufsliste

Zeit

45 min. Gesamtzeit
15 min. Zubereitungszeit
30 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Die Erdäpfel werden geschält, gewaschen und mit einem Gemüsehobel zu feinen Raspeln verarbeitet.
  2. Das gut ausgedrückte Sauerkraut wird mit den Erdäpfeln und dem Schnittlauch vermengt, mit Salz und Pfeffer gewürzt und dann zu kleinen Röllchen geformt.
  3. Verquirlen Sie ein Ei in einem flachen Teller, und stellen Sie einen weiteren Teller mit Semmelbrösel und dem geriebenen Parmesan bereit.
  4. Die Röllchen werden zuerst im Ei und dann in den Semmelbröseln gewälzt. Anschließend lassen Sie das Öl in einer Pfanne heiß werden und braten die panierten Röllchen bei mittlerer Stufe goldbraun.
  5. Für die Sauce verrühren Sie das Jogurt mit dem Schlagobers und dem Paradeiserketchup und mengen anschließend den gehackten Schnittlauch bei. Die Sauce wird mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und gemeinsam mit den Röllchen serviert.

Tipps zum Rezept

Dazu schmeckt ein frischer Kartoffel-Vogerlsalat besonders lecker.

ÄHNLICHE REZEPTE

Käferbohnensalat

KÄFERBOHNENSALAT

Käferbohnensalat mit Kürbiskernöl ist ein typisches Rezept aus der Steiermark. Der nussige Geschmack ist unschlagbar.

Salzburger Bierfleisch

SALZBURGER BIERFLEISCH

Die Qualität des Fleisches ist für ein gelungenes Salzburger Bierfleisch wichtig. Probieren sie das köstliche Rezept.

Powidltascherl

POWIDLTASCHERL

Ein süßes Rezept sind Powidltascherl. Sie werden aus einem Kartoffelteig zubereitet, mit Zwetschkenmarmelade gefüllt und mit Zucker bestreut serviert.

Erdäpfelnidei

ERDÄPFELNIDEI

Aus Salzburg stammt das Rezept, das vom Teig her an italienische Gnocchi erinnert. Erdäpfelnidei serviert man mit Sauerkraut.

Erdäpfelroulade mit Blunzn

ERDÄPFELROULADE MIT BLUNZN

Die österreichische Blunzn oder auch Blutwurst mit Erdäpfelroulade ist ein traditionelles Rezept der Hausmannskost.

Selbstgemachter Eierlikör

SELBSTGEMACHTER EIERLIKÖR

Eierlikör kann man kaufen, aber selbstgemacht schmeckt er einfach besser - probieren Sie es aus mit diesem Rezept.

User Kommentare

Manfred_Riedl
Manfred_Riedl

Ich glaub die sind besser als Schnitzel mit angeschmorten karamelisierten Karotten sicher ein Traum. Rezept kommt ins Kochbuch und wird bald gemacht Super !!!

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE