Wikingertopf

Wenn es einmal schnell gehen muss, dann ist das Rezept für den Wikingertopf genau das Richtige für Sie. In 30 Minuten ist das Gericht servierfertig.

Wikingertopf

Bewertung: Ø 4,4 (73 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

500 g Faschiertes
1 Stk Zwiebel
3 EL Öl
1 Dose Erbsen mit Mais
250 ml Rindsuppe
200 ml Schlagobers
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer (schwarz,gemahlen)
1 Prise Paprikapulver (edelsüß)
Portionen
Einkaufsliste

Kategorie

Eintopf Rezepte

Zeit

30 min. Gesamtzeit
25 min. Zubereitungszeit
5 min. Kochzeit

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Das Faschierte wird mit Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver gut vermischt und anschließend zu kleinen Bällchen geformt.
  2. Die Zwiebel wird geschält, halbiert und feinwürfelig geschnitten. Nun wird das Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzt.
  3. Die Bällchen sowie die Zwiebel werden darin unter mehrmaligem Rühren für 10 Minuten braun angeröstet, dadurch nehmen die Bällchen den Geschmack der Zwiebel an.
  4. Im Anschluss werden die Erbsen und Mais dazugeben, das Ganze wird mit Suppe sowie Schlagobers aufgegossen und bei mittlerer Hitze für 5 Minuten kochen gelassen.
  5. Zum Schluss kann gerne nach Belieben noch mit Salz und Pfeffer nachgewürzt werden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Russischer Eintopf mit Faschiertem

RUSSISCHER EINTOPF MIT FASCHIERTEM

Ein deftiger Russischer Eintopf mit Faschiertem wird mit Nudeln serviert. Das Rezept gelingt bestimmt und ist eine Bereicherung für jeden Hobbykoch.

Ratatouille

RATATOUILLE

Dieses Rezept liefert eine köstliche Ratatouille, die garantiert gelingt.

Griechischer Kartoffeltopf

GRIECHISCHER KARTOFFELTOPF

Griechischer Kartoffeltopf wird unter anderem mit Zucchini, Käse und Tomaten zubereitet. Ein köstliches Rezept für einen Eintopf.

Würziger Reiseintopf

WÜRZIGER REISEINTOPF

Sie lieben Fleisch, Reis und Gewürze? Dann sind sie bei diesem Rezept für würziger Reiseintopf genau richtig!

Winter-Eintopf mit Würstchen

WINTER-EINTOPF MIT WÜRSTCHEN

Ein deftiger Eintopf im Winter ist an kalten Tagen genau das richtig. Wärmend und gut sättigend ist das Rezept für Winter-Eintopf mit Würstchen.

Irish Stew

IRISH STEW

Irish Stew ein Eintopf mit Lamm und Kohl. Das Rezept ist optimal für den Schnellkochtopf und für größere Mengen für den Vorrat.

User Kommentare

Marlistrimborn
Marlistrimborn

Woher kommen denn plötzlich die Karotten? Die fehlen bei den Zutaten ;-) . Zuerst steht Mais und plötzlich ist von Karotten die Rede. Aber sonst, sehr lecker. Danke fürs Rezept

Auf Kommentar antworten

GuteKueche-Admin
GuteKueche-Admin

Danke für den Hinweis. Siehe Zutatentext Erbsen mit Mais. War ein Tippfehler dabei. Nur gut, dass man variieren kann. Erbsen mit Mais oder Erbsen mit Karotten, je nach Geschmack. Bessern es aber natürlich aus. Danke.

Auf Kommentar antworten

ÄHNLICHE REZEPTE

NEUESTE FORENBEITRÄGE